Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 4.679 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 3500
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 9.004

25.06.2020 17:13
Folgen 3421 - 3430 Vorschau Antworten

Folge 3421,04.08.20
Steffen greift zu üblen Maßnahmen. Alfons wird von Ariane verabschiedet. Pauls Plan geht nach hinten los. Lucy und Bela beweisen sich als großartiges Team. Franzi ist entsetzt über Steffens Vorwurf, sie hätte ihn mit Tim betrogen, und er entschuldigt sich schon bald darauf für seinen Auftritt. Doch dann muss er mit anhören, wie schwer es Franzi fällt, Tim auf Abstand zu halten. Fehlgeleitet von einem intriganten Vorschlag seines Vaters, fasst Steffen einen folgenschweren Entschluss … Alfons ist der Meinung, dass er nicht mehr gut genug für seinen Job ist, und kündigt seinen Posten als Chef-Portier. Doch es fällt ihm schwer, sich auf das Rentner-Dasein einzustellen, und er beginnt sich zu fragen, ob seine Kündigung nicht doch etwas übereilt war. Zu spät: Ariane überrascht ihn mit der Sonderregelung, dass er bis zum Ende der Vertragslaufzeit zwar voll bezahlt wird, aber mit sofortiger Wirkung nach Hause gehen kann. Unter dem Deckmantel eines lockeren Abendessens unter mehreren Kollegen lädt Paul Michelle zu sich nach Hause ein. Michelle wundert sich schnell, wieso keiner von Pauls angekündigten Gästen auftaucht. Paul lässt sich zwar eine Ausrede einfallen, doch Michelle durchschaut ihn schnell. Der Kindergeburtstag, den Lucy und Bela organisiert haben, ist ein voller Erfolg. In kürzester Zeit können sie sich vor vergleichbaren Aufträgen kaum noch retten.


Folge 2422,05.08.20
Franzi weiß nicht, wem sie glauben soll. Bela setzt einen Hochzeitstermin fest. Alfons kann nicht loslassen. Christophs Verdacht gegen Karl erhärtet sich. Die Verkostung für den Geschäftsführer des Bio-Supermarkts endet in einem Fiasko: Der Cidre, den Franzi ihm zum Trinken reicht, ist viel zu süß und der potenzielle Kunde sucht schnell das Weite. Franzi kann sich nicht erklären, wie das passieren konnte, bis ihr Verdacht auf Tim fällt. Dieser weist den Vorwurf von sich und beschuldigt stattdessen Steffen … Bela hält den Zeitpunkt für gekommen, um endlich das Hochzeitsdatum festzulegen. Lucy ist mit dem Termin zwar einverstanden, aber ihr ist anzumerken, dass sie nicht aus vollem Herzen dabei ist. Der Gedanke an eine baldige Hochzeit setzt ihr so sehr zu, dass Bela sich wundert, was mit ihr los ist. Alfons ist nicht sehr begeistert davon, nun Rentner zu sein. Unterdessen schließen Robert und Werner eine Wette ab: Während Robert glaubt, dass Alfons bei seiner Entscheidung bleiben wird, geht Werner fest davon aus, dass er innerhalb der nächsten Tage wieder im Hotel auftaucht, um seinen Job zurückzubekommen. Christoph erfährt, dass Karl in seinem Hotel in Thailand eingecheckt hat, kurz bevor es abgebrannt ist. Da Christoph nicht mehr an einen Zufall glaubt, reist er nach Bangkok, um an mehr Informationen zu gelangen


Folge 3423,06.08.20
Bela trifft eine schwere Entscheidung. Franzi stellt sich auf Steffens Seite. Karl weigert sich, Arianes Anweisungen zu folgen. Hildegard muss sich an Alfons als Rentner erst noch gewöhnen. Lucy versucht, ihre Gefühle für Paul zu bekämpfen, indem sie Bela überredet, den geplanten Hochzeitstermin vorzuziehen. Doch für Bela häufen sich die Momente, die ihn an Lucys Liebe zweifeln lassen. Und so macht er ihr traurig klar, dass er nicht die zweite Wahl sein möchte … Franzi weiß nicht, wem sie glauben soll, und entzieht sich aufgewühlt der Situation. Doch aus einem Gespräch mit Lucy schließt sie schwer enttäuscht, dass es auf jeden Fall Tim gewesen sein muss, der den Cidre manipuliert hat. Ariane erfährt, dass Christoph vorhat, nach Thailand zu reisen. Sofort will sie Karl auf ihn ansetzen, um zu verhindern, dass Christoph die Wahrheit über den Brand herausfindet. Doch Karl, der gerade eine Praxisgemeinschaft mit Michael gründet, weigert sich. Ariane ahnt nicht, dass Christoph schon einen großen Schritt weiter ist … Alfons überrascht Hildegard mit einem selbstgekochten Essen und richtet dabei ein ziemliches Chaos in der Küche an. Während Hildegard sich unwohl darauf einstellt, was sie in Zukunft erwartet, gibt Alfons gegenüber Vanessa zu, dass er nichts mit sich anzufangen weiß, seitdem er nicht mehr am „Fürstenhof“ arbeitet


Folge 3424,07.08.20
Lucy und Bela trennen sich. Amelie gibt zu, gelogen zu haben. Alfons versucht sich an der englischen Küche. Lucy will um Bela kämpfen und lässt sich für ihn etwas ganz Besonderes einfallen: Sie schreibt dutzende von Zetteln, und auf jedem steht, warum sie ihn liebt. Doch als Bela für ein klärendes Gespräch vorbeikommt, gesteht sie sich unter Tränen ein, dass er mit seiner Entscheidung, sich von ihr zu trennen, leider Recht hatte. Amelie behauptet vor Franzi, einen Unbekannten dabei gesehen zu haben, wie er am Gestüt Tims Stiefel an sich genommen hat. Franzi ist mehr als erleichtert, dass Tim also doch unschuldig ist. Als Steffen Amelie auf den Zahn fühlt, knickt diese ein und gibt zu, gelogen zu haben. Franzi ist außer sich, dass Tim zu solchen Mitteln greift. Da Alfons zu viel freie Zeit hat, macht er sich mit Feuereifer an die Umsetzung eines speziellen, englischen Nachtischs, den eigentlich Hildegard zubereiten wollte. Was ihm dabei entgeht: Zwei Seiten des Kochbuchs kleben zusammen, so dass Alfons versehentlich den Nachtisch mit den Zutaten eines scharfen Hauptgerichts kombiniert



Folge 3425,10.08.20
Linda und Dirk beschaffen Christoph eine DNA-Probe von Karl. Bela will einen klaren Schlussstrich. Alfons versucht sich an einem Schmorbraten. Franzi will ihren Cidre bewerben. Da Christoph in Thailand nicht weiterkommt, bittet er Linda telefonisch um eine DNA-Probe von Karl. Gemeinsam mit Dirk bricht Linda daraufhin in Karls Gästezimmer ein und es gelingt ihnen, an ein paar Haare von Arianes Exmann zu kommen. Lucy hat nach der Trennung von Bela die Hoffnung, dass sie auf jeden Fall Freunde bleiben werden. Diese Hoffnung nimmt Bela Lucy schnell, als er ihr traurig, aber bestimmt klarmacht, dass er sich aus der gemeinsamen Agentur zurückziehen wird. Alfons will sein misslungenes Dessert nicht so einfach auf sich sitzen lassen und verspricht Hildegard einen Schmorbraten. Franzi möchte den Erfolg des Cidres vorantreiben und versucht, Robert eine Cidre-Woche im Restaurant schmackhaft zu machen. Zunächst ist Robert skeptisch, doch dann entscheidet er sich dafür, Franzis Idee umzusetzen … (Text: mdr)


Folge 3426,11.08.20
Die Sonnbichlers reisen in die Vergangenheit. Dirk freut sich, dass Linda sein Spiel nicht durchschaut. Michelle nähert sich Paul weiter an. Alfons und Hildegard werden durch einen schönen Zufall mit den Anfängen ihrer Liebe konfrontiert, denn Franzi findet eine Zeitkapsel, die die beiden vor über vierzig Jahren vergraben haben. Vanessa wird dadurch klar, was wahre Liebe bedeutet. Dirk hält den Moment für gekommen, sein Theater mit der anhaltenden Lähmung zu beenden. Und so spielt er Linda gekonnt vor, dass er plötzlich wieder ein Gefühl in seinen Beinen hat. Linda durchschaut Dirk nicht und ist zu Tränen gerührt. Paul will Michelle beweisen, dass er kein Interesse an Lucy hat und lädt Michelle in seine WG zum Essen ein. Doch der vom Liebeskummer geplagte Bela sorgt dafür, dass der Abend kein romantisches Ende nimmt


Folge 3427,12.08.20
Dirk sieht sich bei Linda schon auf der Zielgeraden. Lucy ist eifersüchtig auf Michelle. Alfons’ Wunscherfüllung geht nach hinten los. Vanessa hadert mit ihrer plötzlichen Verliebtheit. Tim gibt Amelie eine erste Übungsstunde im Polo. Bei ihren Schlagversuchen produziert Amelie jedoch einen Querschläger, der Linda heftig am Hinterkopf trifft und niederstreckt. Ohne nachzudenken, springt Dirk aus seinem Rollstuhl auf und kommt ein paar Schritte auf Linda zu … Auch wenn Lucy unglücklich über die Trennung von Bela ist, fühlt sie sich befreit, da sie endlich niemandem mehr etwas vormachen muss. Doch als Paul sie damit überrumpelt, dass er mit Michelle zusammen ist, bekommt Lucys souveräner Umgang mit der Situation Risse. Durch das Auffinden der Zeitkapsel wird deutlich, dass ein Wunsch von Hildegards Liste unerfüllt blieb: Sie wollte schon immer mal nach Rio de Janeiro! Alfons überrascht Hildegard daraufhin mit Flugtickets nach Brasilien. Im Gespräch mit Michelle wird Hildegard aber vor Augen geführt, was für ein gefährliches Pflaster Rio ist. Vanessa ist von ihren Gefühlen für Robert erst einmal überfordert, doch dann entwickelt sie die Hoffnung, dass es Robert vielleicht ähnlich geht. Sie wird schnell eines Besseren belehrt, als Robert zu einer Verabredung einfach Werner schickt … (Text: mdr



Folge 3428,13.08.20
Steffen hat genug vom Thema Tim. Dirk gelingt es, Lindas Misstrauen noch einmal zu zerstreuen. Vanessa gefällt das Verliebtsein überhaupt nicht. Hildegard möchte nicht nach Rio. Steffen sucht die Schuld für den Unfall seiner Mutter bei Tim. Als Franzi Tim verteidigt – schließlich war er es nicht, der Linda mit dem Ball getroffen hat – kommt bei Steffen prompt wieder die Eifersucht hoch. Verletzt lässt er Franzi einfach stehen … Michael diagnostiziert bei Linda eine mittelschwere Gehirnerschütterung und verordnet ihr Ruhe. Zu Dirks Erleichterung kann sich Linda zunächst nicht an den Unfall erinnern. Doch die Erinnerung kehrt schnell zurück und Dirk redet sich damit heraus, dass ihm die Sorge um Linda in dem Moment übermenschliche Kräfte verliehen haben muss. Wird Linda ihm glauben? Vanessa wird Zeugin, wie eine fremde Frau Robert scheinbar flirtend zublinzelt. Schnell wird klar, dass die Unbekannte, Cornelia Holler, sich um den Job der Hausdame bewirbt. Von Eifersucht getrieben, sorgt Vanessa dafür, dass ihre vermeintliche Konkurrentin gar nicht erst am „Fürstenhof“ anfängt, indem sie ihr erfundene Horrorgeschichten über das Hotel erzählt. Hildegard bringt es nicht über sich, Alfons zu beichten, dass sie nicht nach Rio will. André bietet ihr an, einfach zu behaupten, dass er Hildegard keinen Urlaub geben kann, weil in der Küche zu viel los ist. Doch Hildegard will ihren Alfons nicht anlügen. Cornelia Holle (Deborah Müller) kommt in Folge 3428 an den „Fürstenhof“, in dem schon ihre Mutter Hausdame war. Cornelia und Robert verbindet eine gemeinsame Kindheit … (Text: mdr


Folge 3429,14.08.20
Robert konfrontiert Vanessa mit einem Verdacht. Steffen legt sich bei Franzi ins Zeug. Rosalie kehrt an den „Fürstenhof“ zurück. Alfons erfüllt Hildegards Wunsch doch noch. Arianes Racheplan gerät ins Stocken. Vanessa weiß nicht, wie sie sich gegenüber Robert verhalten soll und beschließt, erst einmal auf Abstand zu gehen. Unter einem erfundenen Vorwand sagt sie daher ihre Verabredung mit ihm ab. Doch als Vanessa mit ihrer Notlüge vor Robert auffliegt und sie sich in weitere Lügen verstrickt, kommt ihm ein Verdacht. Steffen entschuldigt sich bei Franzi für sein Verhalten und überrascht sie mit einem „Spatzl“-Cidre-Menü. Franzi ist hin und weg – und Tim für den Moment vergessen. Rosalie taucht überraschend am „Fürstenhof“ auf, um als Mental Coach Seminare zu geben. Michael ist nicht gerade begeistert, seine eigensinnige Ex-Freundin wiederzusehen. Hildegard bereitet allein der Gedanke an die Reise nach Brasilien schlaflose Nächte. Schweren Herzens gesteht sie Alfons doch noch ihre Angst. Der will sich allerdings nicht damit zufriedengeben, dass auf Hildegards Liste noch ein Wunsch offen bleibt. Ariane feilt weiter an ihrem Racheplan gegen Christoph. Als nächsten Schritt will sie den guten Ruf des „Fürstenhofs“ ruinieren und so sorgt sie geschickt dafür, dass ein Personalengpass herrscht. Doch Robert stellt über ihren Kopf hinweg einfach Cornelia als neue Hausdame ein. In Folge 3429 kommt Rosalie Engel (Natalie Alison) zurück an den „Fürstenhof“, um als Mental Coach im Hotel Seminare zu geben …

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz