Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 8.880 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 3200
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 8.899

05.11.2019 14:12
Folgen 3291 - 3300 Vorschau Antworten

Folge 3291,16.12.19
Christoph, Werner und Robert sind entsetzt darüber, dass Annabelle offiziell aus der Psychiatrie entlassen wurde. Da sie Anteilseignerin ist, müssen sie sie sogar am „Fürstenhof“ dulden. Robert und Christoph tun sich daraufhin zusammen, um gemeinsam etwas gegen Annabelle zu unternehmen. Tim will zu seinen Gefühlen für Franzi stehen. Daher bittet er Nadja um ein klärendes Gespräch, um sie doch zur Abreise zu bewegen. Doch Nadja kommt Tim zuvor, indem sie ihm eröffnet, dass sie einen Job als Kellnerin am „Fürstenhof“ ergattert hat. Henry und Paul stellen Jessica wegen ihrer Manipulation zur Rede. Jessica macht auf emotionale Weise klar, dass sie befürchtet, dass entweder die Beziehung zu Henry oder zu Luna unter der großen Entfernung leiden wird. Werden die drei eine Lösung finden? André bietet Linda großspurig an, sie auf ihrer Pilzsuche zu begleiten. Doch André ist durch Lindas Anwesenheit so abgelenkt, dass er den richtigen Weg nicht findet und die beiden sich verlaufen. Als André Linda den Grund für seine Unaufmerksamkeit gesteht, ist sie sichtlich gerührt … (Text: mdr


Folge 3292,17.12.19
Christoph ist davon überzeugt, dass Annabelle etwas gegen Dr. Borg in der Hand hat und nur deshalb die Psychiatrie verlassen durfte. Bei einem Treffen mit Dr. Borg will Christoph die Wahrheit erfahren. Doch plötzlich zieht der Arzt eine Waffe … Bela bekommt ein mysteriöses Telefonat von Annabelle mit und beschließt spontan, ihr zu folgen. Ahnungslos vereitelt er damit Schulz’ Versuch, Annabelle zu entführen. Tim gesteht Nadja zu, am „Fürstenhof“ zu bleiben. Als er Franzi die neuesten Entwicklungen erklärt, ist diese skeptisch, kann die Situation aber akzeptieren. Sie beschließt dennoch, Nadja im Auge zu behalten. André lädt Linda zu einem Date ein. Linda nimmt die Einladung entzückt an und freut sich auf den gemeinsamen Abend. Wird Linda ihre Gefühle für André endlich zulassen? (Text: ARD)


Folge 3293,18.12.19
Nadja erfährt durch Bela von den Pestiziden auf dem Hof der Krummbiegls. Durch Tims Reaktion erkennt sie, dass er etwas damit zu tun haben muss. Geschickt schürt sie seine Schuldgefühle gegenüber Franzi: Er darf seine Liebe nicht auf so einer großen Lüge aufbauen! Zähneknirschend muss sich Christoph eingestehen, dass Annabelle ihn in der Hand hat. So bleibt ihm nichts anderes übrig, als bei einer Versammlung aller Anteilseigner für Annabelle und gegen Werner und Robert zu stimmen. Aber Annabelles Plan reicht noch weiter: Sie will Christoph alles nehmen, was ihm lieb ist! André und Linda verbringen eine romantische Nacht miteinander. Als André am nächsten Morgen aufwacht, ist Linda allerdings verschwunden. Besorgt hofft André, dass Linda genauso glücklich ist wie er. Henry bereitet voller Vorfreude den Umzug nach München vor. Durch ein Missgeschick findet Jessica derweil einen Ring mit einer Gravur und nimmt fälschlicherweise an, dass Henry ihr einen Antrag machen will … (Text: ARD)

Folge 3294,19.19.20
Henry erfährt von Alfons, dass Jessica sehnsuchtsvoll auf einen Heiratsantrag von ihm wartet. Entschlossen ergreift er die nächste Gelegenheit, um ihr einen romantischen Antrag zu machen. Doch dann passiert etwas, womit sie nicht gerechnet haben … Entsetzt erfährt Franzi, was Tim getan hat. Zutiefst verletzt zieht sie sich von ihm zurück. Tim versucht alles, um sich mit Franzi zu versöhnen und will ihr sogar den Obsthof zurückgeben. Doch Christoph ist strikt dagegen … Als Lucy mitbekommt, dass Paul Annabelle weiter an ihrer Schulter behandelt, ist sie besorgt, da sie Annabelle misstraut. Doch Paul versichert ihr, professionell mit Annabelle umgehen zu können. Seine wachsenden Gefühle für Lucy hingegen kann er nur schwer unterdrücken. André ist erleichtert, als er erfährt, dass Lindas Verschwinden am Morgen lediglich der Arbeit geschuldet war. Doch sie macht deutlich, dass sie noch nicht bereit für eine Beziehung ist. André zeigt sich ehrlich verständnisvoll und will Linda Zeit geben … (Text: ARD


Folge 3295,20.12.19
Michael kommt von seiner Sucht nicht los und nimmt heimlich weiter Aufputschmittel. Als Natascha begreift, dass er ihr die ganze Zeit nur etwas vorgemacht hat, konfrontiert sie ihn mit dem Ausmaß seiner Sucht. Mit dramatischen Folgen für Natascha … Trotz Anlaufschwierigkeiten verloben sich Jessica und Henry und wollen so schnell wie möglich heiraten. Henry macht Jessica klar, dass er seine Mutter bei der Trauung nicht mit dabei haben will. Ob er Marianne wirklich außen vor lässt? Nadja will Tim von seinem Liebeskummer ablenken und lässt sich von ihm das Gestüt zeigen. Geschickt versucht sie zwischen Christoph und Tim zu vermitteln, die wegen der Zukunft des Obsthofes zerstritten sind. Wird Nadja es schaffen, Tim dadurch wieder näherzukommen? André hat sich durch eine Unaufmerksamkeit von Michael eine leichte Rippenverletzung zugezogen. Trotzdem will er mit Linda einen Ausflug nach Salzburg machen und spielt seine Verletzung gut gelaunt herunter. Doch dann bekommt er plötzlich große Schmerzen



Folge 3296,23.12.19
Annabelle wirft weiter ihre Netze nach Paul aus. Franzis Sympathie für Nadja wächst. Hildegard will wieder Geige spielen. Linda kümmert sich rührend um André. Annabelle beginnt mit Paul zu flirten, der allerdings weiter professionell bleibt. Doch als sie ihm Verunsicherung bezüglich ihrer Verletzung vorspielt, schafft sie es, Nähe zu ihm herzustellen. Franzi fällt es zwar schwer, Tim die kalte Schulter zu zeigen, schafft es aber auch nicht, ihm zu verzeihen. Ausgerechnet Nadja präsentiert sich als Freundin und hat ein offenes Ohr für sie. Hildegard kommt aus Lübeck mit einem ganz besonderen Familienerbstück im Gepäck zurück: einer Geige. Sie muss jedoch feststellen, dass sie ganz schön aus der Übung ist. Als der Geigenbogen plötzlich verschwunden ist, befürchtet Hildegard, dass Alfons dahintersteckt. Linda und André verschieben ihren Ausflug nach Salzburg, da André unter starken Rippenschmerzen leidet. Liebevoll kümmert sich Linda um ihren Patienten, der ihre Fürsorge sichtlich genießt


Folge 3297,27.12.19
Staffel 16, Folge 33 (50 Min.)
Annabelle sieht in ihrem Onkel Dirk einen Verbündeten gegen Christoph und bittet ihn, an den „Fürstenhof“ zu kommen. Nur kurze Zeit später taucht Dirk wirklich auf und trifft auf seine „Noch-Ehefrau“ Linda, die eigentlich ihr neues Glück mit André genießen möchte. Nachdem Robert und Eva bereits über Michaels Tablettensucht Bescheid wissen, möchte Michael nicht, dass noch mehr Menschen davon erfahren. Als es vor André zu einer brenzligen Situation kommt, greift Natascha zu einer Notlüge. Tim bringt vom Herbstfest einen gezuckerten Liebesapfel für Franzi mit, doch diese lehnt ihn kategorisch ab. Nadja schafft es hingegen, sich den Apfel zu schnappen und provoziert damit Franzi geschickt. Jessica gesteht Hildegard, dass sie aus Versehen den Bogen ihrer Geige beschädigt hat. Doch zum Glück hat Henry ihr Missgeschick schon ausgebügelt und der Geigenbogen ist wieder repariert. Hildegard nimmt es Jessica nicht weiter übel, erkennt aber gleichzeitig, dass sie Alfons zu Unrecht beschuldigt hat … Charmant, risikofreudig, verschlagen. In Folge 3297 kommt Dirk Baumgartner, gespielt von Markus Pfeiffer, an den „Fürstenhof“ … (Text: ARD)



Folge 3298,30.12.19
Staffel 16, Folge 34 (50 Min.)
Bela verfasst in Tims Auftrag ein Liebesgedicht für Franzi. Doch Franzi stellt entschieden klar, dass Tim sie endlich in Ruhe lassen soll. Getroffen von der Abfuhr, wirft er das Gedicht weg. Kurze Zeit später hat Franzi das Liebesgedicht aus dem Müll gefischt und ist sichtlich berührt. Nachdem Lucy gegenüber Annabelle in aller Öffentlichkeit verbal ausfällig wurde, verlangt Annabelle von Christoph, dem Zimmermädchen eine Abmahnung zu erteilen. Zähneknirschend fordert Christoph Lucy auf, sich bei Annabelle zu entschuldigen. Dirk macht Annabelle klar, dass er sich an Christoph rächen will, aber gleichzeitig noch ein zweites Ziel vor Augen hat: Er will Linda zurückgewinnen. Doch Linda hat sich in Bichlheim ihr eigenes Leben aufgebaut und in André eine neue Liebe gefunden. Wird es Dirk schaffen, einen Keil zwischen die beiden zu treiben? Henrys Wunsch, kirchlich zu heiraten, stürzt Jessica in eine Krise. Sie hat Angst, vor der Kirche als Sünderin dazustehen, da sie ihr Kind verkaufen wollte und sich noch weitere Fehltritte geleistet hat. Hilfesuchend wendet sie sich an Alfons und Hildegard


Folge 3299,02.01.20
Staffel 16, Folge 35 (50 Min.)
Franzi ist wider Willen von Tims Gedicht bewegt, selbst als sie über Nadja erfährt, dass er nicht der Verfasser ist. Daher gelingt es Tim, sich mit Franzi zu einer Aussprache zu verabreden. Beim gemeinsamen Essen kommt es jedoch zu einem fatalen Missverständnis. Linda ist von den Annäherungsversuchen ihres Noch-Ehemanns überrumpelt und macht ihm klar, dass er sie in Ruhe lassen soll. Und auch bei Christoph stößt Dirk auf Ablehnung. Wird Dirk es doch noch schaffen, sich Linda und Christoph wieder anzunähern? Henrys Wunsch, in Tracht zu heiraten, stößt bei Jessica auf wenig Begeisterung. Trotzdem bemüht sie sich, ein schönes Hochzeitsdirndl zu finden, was ihr allerdings nicht wirklich gelingt. Als dann auch noch Marianne unangemeldet auftaucht, ist das Drama vorprogrammiert …


Folge 3300,03.01.20
Während Henry auf keinen Fall möchte, dass seine Mutter bei der Hochzeit dabei ist, findet Marianne unerwartet einen guten Draht zu Jessica. Sie verspricht Jessica sogar, ihre Kontakte spielen zu lassen, um ihr ein besonders schönes Brautkleid zu besorgen. Henry vermutet dahinter jedoch eine Intrige. Tims Geständnis sorgt bei Franzi für Ernüchterung und sie zieht sich erneut von ihm zurück. Derweil legt Paul bei Franzi ein gutes Wort für seinen Freund ein und rät ihr, Geduld zu haben. Nadja hingegen triumphiert, denn eine Versöhnung zwischen Franzi und Tim scheint unmöglich. Natascha öffnet sich gegenüber Robert und gibt zu, dass sie große Angst hat, mit der Situation nicht fertig zu werden. Doch als Michael Natascha anbietet, den Entzug in einer Klinik fortzusetzen, macht sie deutlich: Sie wird Michael nicht alleine lassen und ihn weiterhin unterstützen! André genießt die Zeit mit Linda in Salzburg so sehr, dass er kurzentschlossen entscheidet, seinen Urlaub zu verlängern. Als Hildegard davon erfährt, ist sie wenig begeistert, denn sie soll nun das Hochzeitsbuffet von Henry und Jessica alleine ausrichten … (Text: ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz