Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 5.186 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 3100
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 8.889

07.08.2019 18:11
Folgen 2971 - 2980 Vorschau Antworten

Folge 2971,16.09.19
Hilli gesteht Cornelius, dass sie und Frank sich geküsst haben. Cornelius hat dafür überhaupt kein Verständnis, scheut aber den Konflikt. Letztlich kommt es aber doch zu einer Aussprache und Cornelius gesteht Hilli, dass er fürchtet, sie wieder an Frank zu verlieren. Dominik gelingt es geschickt, Yvonne für seine Zwecke zu instrumentalisieren, und er macht ihr Hoffnung auf eine neue berufliche Perspektive: die Eröffnung eines Nagel-Studios in Marbella. Das notwendige Startkapital soll Frank liefern – und Dominik will es abgreifen. Gregor erfährt, dass er nicht zum Wirtschaftsforum im „Drei Könige“ geladen ist. Als er Amelie zur Rede stellt, macht sie ihm kalt lächelnd klar: Sie wird ihm schaden, wo immer sie kann. Cem ist von Vivien genervt, die nun auch noch in ein freies WG-Zimmer ziehen will. Aber sie hat etwas „von früher“ auf dem Handy, so dass er nicht Nein sagen kann. Als sie auch noch im Schrebergarten auftaucht, droht die Situation zu eskalieren …


Folge 2972,17.09.19
Yvonne ist auf der Suche nach Startkapital für ein neues Nagellack-Studio, merkt aber nicht, wie Dominik sie dabei geschickt manipuliert. Er spielt Yvonne ein Foto zu, das beweist, dass Leonie damals ihre „Gigidoux“-Tasche gestohlen hat. Das reicht, Yvonne erpresst daraufhin Frank: Entweder zahlt er ihr 100.000 Euro oder sie zeigt seine Tochter an … Cornelius befürchtet, dass Hilli Frank noch immer liebt und hat Angst, sie könnte ihn für Frank verlassen. In seiner Unsicherheit schießt er wieder gegen Leonie, die gerade aus Amrum zurückkommt. Anne ist auf der Suche nach einem mentalen „Anker“, der sie vom Griff zu Tabletten abhält. Ben rät ihr zu Meditation, doch eine Einführungsstunde mit Hannes geht nach hinten los. Cem kann nicht anders, als Vivien vor Amelie in Schutz zu nehmen, die etwas unfair ihre Arbeitsdisziplin kritisiert. Johanna müht sich mit der Laudatio auf Flugpionierin Amelia Earhart ab und bittet Thomas um Hilfe. Der entwickelt aber lieber ehrgeizige Pläne mit der neuen Elternsprecherin Angelika Welling … (Text: mdr)



Folge 2973,18.09.19
Frank lässt sich nicht auf Yvonnes Erpressung ein und berichtet der entsetzten Hilli davon. Beide sind geschockt, als Leonie den Diebstahl der Tasche einräumt. Cornelius rät Hilli, Yvonne die geforderte Summe zu zahlen. Hilli ist dagegen und es kommt zum Streit, bei dem Cornelius ihr vorwirft, Mitschuld an ihrer egoistischen Tochter zu haben. Merle wird von einer arroganten Kundin genervt und merkt schließlich, dass diese Kundin die von Thomas gelobte Elternsprecherin Frau Welling ist. Und sie stellt fest, dass die Welling auch noch ihre Konkurrentin bei einem spannenden Projekt ist. Anne will Neues ausprobieren und bittet Ben um Boxunterricht, wird dabei aber von den eigenen Aggressionen überrollt und bricht aufgewühlt ab. Cem will sich Gregor gegenüber beweisen, indem er sich Zugang zum Wirtschaftsforum verschafft. Dazu braucht er einen Smoking und eine Idee, an der Security vorbei zu kommen. Ausgerechnet Vivien soll ihm bei beidem helfen! (Text: mdr)



Folge 2974,19.09.19
Amelie sinnt auf Rache dafür, dass Cem und Vivien sie beim Wirtschaftstreffen reingelegt haben – und knöpft sich das Liebste vor, was Cem hat: sein Auto. Die Replik folgt auf dem Fuße, mit einer ausgelassenen Wasserschlacht im Garten zwischen Cem, Vivien und Amelie, mit Hannes zwischen den Fronten. Cem bekommt Lust auf mehr und verführt Amelie anschließend in ihrem Büro – was Vivienne beobachtet. Dicke Luft zwischen Hilli und Cornelius. Hilli leidet unter Cornelius’ Vorwürfen, sie habe Leonie verzogen. Dennoch ist für beide klar, dass sie nicht im Streit miteinander leben wollen, und sie versöhnen sich. Frank will Yvonnes Erpressung aus der Welt schaffen und bietet ihr 10.000 Euro für die gestohlene Tasche. Doch Dominik macht weiter Druck und schlägt Yvonne vor, Leonies „kriminelle Tat“ zu bezeugen. Thomas leidet unter der Elternsprecherin Frau Welling, die eigenmächtig Entscheidungen fällt. Anstatt ihn zu unterstützen, bringt sie ihm nur Ärger. Anne findet doch ihren mentalen „Anker“ im Boxtraining und lässt die Beziehung zu Ben wieder zu … (Text: mdr)


Folge 2975,20.09.19
Hilli und Cornelius nähern sich wieder an, Hilli zögernd, Cornelius voller Zuversicht. Schon plant er insgeheim die Hochzeit und will die letzte Leonie-freie Zeit mit Hilli genießen. Doch Leonie steht früher als erwartet vor der Tür. Und kurz darauf die Polizei … Cem platzt nach seinem erotischen Intermezzo mit Amelie vor guter Laune, während Vivien betroffen erkennt, dass sie sich falsche Hoffnungen auf Cem gemacht hat. Vivien redet sich frustriert ein, dass ihr alles nichts ausmacht. Bis Cem ihr am WG-Frühstücktisch den verspannten Nacken massiert. Johanna befürchtet, die Großnichte von Flugpionierin Amelia Earhart mit ihrer Laudatio verärgert zu haben. Sie schiebt den Redetext kurzerhand Thomas in die Schuhe. Doch dann kommt viel Lob auf die Laudatio. Thomas feixt über Johannas Eigentor. Luke freut sich, dass er auf Lilly aufpassen darf und sie sogar dazu bringt, freiwillig zum Musikunterricht zu gehen. Merle gewinnt die Ausschreibung für das Schlosspark Projekt in Mecklenburg Vorpommern und ist dankbar, dass Luke sie in der Gärtnerei vertritt … (Text: ARD



Folge 2976,23.09.19
Leonie und Hilli sind entsetzt über Yvonnes Anzeige, dass sie sie die Treppe hinunter gestoßen haben sollen. Zumal es einen Zeugen geben soll. Als Cornelius Zweifel an Leonies Unschuld äußert, realisiert sie erstmals, dass ihr trotz Falschanzeige eine Verurteilung drohen könnte. Wütend stellt sie Yvonne zur Rede und begreift dabei, dass Dominik der vermeintliche Zeuge ist. Da überrascht Laurenz, der wegen einer Knieverletzung aus dem Sportcamp zurück ist, sie mit einer Heldentat. Thomas fühlt sich pädagogisch obenauf, als er Elternsprecherin Welling überzeugen kann, ihren schwierigen Sohn mit auf den Schulausflug zu schicken. Als dessen Integration scheitert, sucht Thomas erneut, das Gespräch mit Frau Welling, aber vergeblich. Ben macht Thomas klar, wie sehr Lilly auf dem Schulausflug unter Amadeus’ Mobbing gelitten hat. Vivien beschließt, gegen alle Vernunft um Cem zu kämpfen. Merle hat Erika versprochen, an einem Imker-Wettbewerb teilzunehmen. Besorgt nimmt ihr Gunter kurzerhand die Honigernte ab. Da hat schwere Folgen



Folge 2977,24.09.19
Thomas ist fassungslos, als Frau Welling das aggressive Benehmen ihres Sohnes Amadeus völlig in Ordnung findet. Lillys Papa Ben ist empört, dass seine Tochter dem Mobbing weiter ausgesetzt werden soll. Als Anne seine Methode infrage stellt, verliert er die Nerven: Wütend beschimpft er Anne als Rabenmutter, die sich mit ihrer Meinung besser zurückhalten sollte! Hilli ist entsetzt, dass Laurenz bei der Polizei eine Falschaussage gemacht hat, um Leonie ein Alibi zu liefern. Yvonne überlegt, klein beizugeben, doch Dominik drängt sie, am Ball zu bleiben. Leonie ist Laurenz sehr dankbar für seine Hilfe, gerät jedoch in Panik, als die Polizei ihn der Falschaussage überführt. Leonie braucht jetzt den Beistand ihrer Mutter, doch Hilli ist nicht zu erreichen, weil Cornelius sie überredet hat, ihr Handy auszuschalten, wohl wissend, dass zu Hause die Situation eskaliert! Cem hadert damit, dass Amelie ihm eine deutliche Absage erteilt hat. Aber er ist überrascht, als er bei Vivien seinen Liebeskummer vergessen und mit ihr lachen kann … (Text: NDR)



Folge 2979,25.09.19
Leonie und Hilli sind baff, als Yvonne ihnen erklärt, dass sie von der Erpressung absieht! Wissen sie doch nicht, dass Cornelius Yvonne das geforderte Geld gezahlt hat. Schließlich realisiert Yvonne, dass Dominik auch sie übers Ohr hauen und mit dem gesamten Geld verschwinden wollte. Sie setzt ihn vor die Tür. Nachdem die Erpressung aus der Welt ist, sieht Cornelius seine Chance gekommen, über die Hochzeit zu reden. Dabei schießt er aber zu Hillis Befremden weit übers Ziel hinaus. Frau Welling ist das Steinchen in Thomas’ Schuh. Ihre einzige Lebensaufgabe scheint zu sein, Thomas permanent zu nerven. Als Merle erkennt, dass Gunter allergisch auf Bienenstiche reagiert, bittet sie ihn, sich immunisieren zu lassen. Doch Gunter findet das übertrieben. Vivien ist sich sicher, Cem für sich gewonnen zu haben und lässt sich dazu hinreißen, Amelie gegenüber frech zu werden. Cem glaubt jedoch, dass das Leben für ihn momentan keine Liebe bereithält


Folge 2980,26.09.19
Als Cornelius ohne Absprache mit Hilli seine Praxis verkauft und davon ausgeht, dass sie mit ihm nach Sylt zieht, macht Hilli ihm deutlich, dass sie bei derartigen Entscheidungen nicht übergangen werden will. Cornelius will Hilli zeigen, wieviel ihm ihre Beziehung wert ist und berichtet ihr von seiner heimlichen Zahlung des Erpressergeldes. Leonies Verlustängste wachsen, als sie mitbekommt, dass Laurenz seinen Umzug nach Potsdam vorbereitet. Sie sieht keinen anderen Weg, als ihm offen ihre Liebe zu gestehen. Cem reagiert zunächst cool, als Amelie mit ihm zusammen sein will. Und ist froh, dass er sich mit Vivien aussprechen kann, bevor diese zurück nach Itzehoe geht. Als Merle sieht, dass ihre wertvolle Zierkirsche versehentlich bei Frau Welling gelandet ist, fordert sie diese zurück, was Frau Welling vehement verweigert. Kann Gunters Charme hier mehr erreichen? Thomas schlägt Bens Warnung in den Wind, Frau Welling könnte ihm wegen einer Mutprobe von Lilly und Amadeus Ärger bereiten. Doch dann erreicht ihn ein Anruf des Schulleiters … (Text: ARD)

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz