Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 2.036 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2900
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 8.735

13.03.2019 08:06
Folgen 2871 - 2880 Vorschau antworten

Folge 2871,24.04.19
Als Hilli Frank erneut mit Yvonne ertappt, ist Schluss für sie. Wütend beendet sie ihre Ehe. Frank will das noch nicht glauben, aber als Hilli sein Versöhnungsangebot strikt ablehnt, begreift er, wie ernst es ihr ist. Während Frank sich in seinem Kummer mit Yvonne tröstet, streift Hilli einsam und allein durch die Stadt – Im Streit um das Museum für ihren Vater, wirft sogar Christian Amelie Egoismus vor. Immerhin bittet Inken ihre Tochter, ihr mehr von ihrem ambitionierten Hotelprojekt, zu erzählen, für das sie dringend Geld braucht. Doch Inken kommt zu dem Schluss, dass das eine Nummer zu groß für Amelie ist. Voller Enttäuschung über die erneue Zurückweisung entbrennt bei Amelie die Wut auf Inken – bis sie über sich selbst erschrickt÷ Gunter fällt es schwer, Kaspar loszulassen. Unter dem Vorwand, nur das Beste für den Kleinen zu wollen, versucht er, Ines Besuchstermine hinauszuschieben. Agnes gesteht Margret ihre Zuneigung. Doch Margret weist sie freundlich, aber bestimmt in die Schranken … (Text: ARD)


Folge 2872,25.04.19
Hilli gesteht Britta, dass sie Frank trotz allem vermisst und es sehr schmerzt, ihn zusammen mit Yvonne zu sehen. Bei einer zufälligen Begegnung erfährt nun auch der überraschte Cornelius von der Trennung. Derweil gerät Frank unter Druck. Der Eigentümer der Tuning-Firma fordert eine Kaufentscheidung. Hilli verweigert ihm das gemeinsame Geld – doch dann ist das Konto leer – Amelie ist über ihren Tagtraum, in dem sie Inken über die Brüstung des Wasserturms schubst, selbst erschrocken. Inken hofft, dass ein alter Brief von Jakob bei der Versöhnung hilft. Margret zettelt mit Agnes einen Streit an, damit sie sich nicht erklären muss. Das führt zu Margrets Entsetzen dazu, dass Agnes kündigt. Hannes gibt Gregor die Schuld, Eliane bei ihrer IHK-Kandidatur geschadet zu haben. Doch den amüsiert das nur. Als Hannes’ Retourkutsche Erfolg hat, ist Gregor sauer, ignoriert selbstherrlich eine Baustellenabsperrung und fährt über die frischgeteerte Straße …


Folge 2873,26.04.19
Gregor unterstellt Eliane, hinter der Intrige um den LKM-Account zu stecken. Ausgerechnet Amelie stärkt zu Gregors Ärger Eliane den Rücken. Und für Gregor kommt es noch ärger: Das „Heideecho“ überführt ihn als Verkehrsrowdy. Frank hat tatsächlich die Tuning-Firma gekauft und dafür das gemeinsame Konto mit Hilli leergeräumt. Empört fordert sie ihren Teil des Geldes zurück und sucht Hilfe bei Torben. In einem Gespräch zu dritt lügt Frank schamlos, was Hilli zur Weißglut bringt. Sie fordert den Wohnungsschlüssel zurück – mit Frank ist sie fertig! Margret schafft es nicht, Agnes von ihrer Kündigung abzubringen. Cornelius schwankt zwischen Irritation und Ratlosigkeit. Margret beschließt, die Ausbildung zur Pilotin abzubrechen. Sie findet, man könne nicht alles nachholen, was man verpasst hat und meint damit auch ihre ungelebte Liebe zu Frauen. Gunter tut sich nach wie vor schwer damit, Ines zu akzeptieren. Er macht vor lauter Verlustangst Merle Vorwürfe und merkt zu spät, dass sie genauso unter der Situation leidet wie er … (Text: ARD)


Folge 2874,29.04.19
Hilli verarbeitet eine Sirup-Charge, die sich als ungenießbar herausstellt. Kurz darauf erleidet sie Bauchkrämpfe und muss erfahren, dass sie vergiftete Rohstoffe verwendet hat. Als dieser Zwischenfall publik wird, ist Hilli am Ende ihrer Kraft. Cornelius will Agnes erneut von ihrer Kündigung abhalten und erfährt dabei en passant, dass seine beste Kraft lesbisch ist. Im Gespräch darüber zeigt sich Margret erstaunlich gelassen. Amelie setzt weiterhin auf das Kunstsammlerehepaar aus Texas, das durch den Kauf der Fährmann-Bilder ihr Hotelprojekt anschieben könnte. Doch diese Rechnung geht nicht auf, und Amelie steht vor einer schweren Entscheidung. Gunter hat große Probleme damit, dass Kaspar sich bei Ines und seiner neue Familie so wohlfühlt. Merle will Gunter verständnisvoll dazu bringen, loszulassen. Gregor hat jetzt ein echtes Problem mit seiner Baustellen-Fahrt, die ihn um seine IHK-Kandidatur bringen könnte


Folge 2875,30.04.19
Die Stimmung zwischen Margret und Agnes ist angespannt. Als Agnes dann auch noch Cornelius gegenüber fallen lässt, dass viele lesbische Frauen sich hinter einem heterosexuellen Familienleben verstecken, macht Margret Agnes aufgebracht Vorhaltungen. Agnes ist tief getroffen. Als Margret sich bei Agnes entschuldigt, kommt es zu einem nahen Moment und einem spontanen Kuss in aller Öffentlichkeit. Gunter hat eingesehen, dass Kaspar bei Ines gut aufgehoben ist. Natürlich trifft es ihn und Merle hart, aber langsam tun sich sogar neue Perspektiven auf, die mit einem kleinen Kind nicht möglich waren. Hilli ist privat und geschäftlich am Ende. Aber es hilft nichts: Wenn sie die Bonbonküche nicht verlieren will, braucht sie Geld. Doch Frank verprasst sein restliches Barvermögen lieber mit Yvonne und überredet Ben zu einer Wette. Derjenige, der Betty dazu bringt, auf ein Kommando zu hören, darf die Espressomaschine bezahlen. Die Kopie von Jakobs altem Brief bringt Amelie dazu, den Vertrag zu unterschreiben. Es wird ein Jakob-Fährmann-Museum geben …


Folge 2876,02.05.19
Merle und Ben haben keinen Erfolg beim Versuch, Autofahrer vor der Kita zur Rücksicht am Zebrastreifen zu bewegen, woraufhin Merle mit Rosengeschenken richtiges Verhalten belohnen will. Dies scheint zu gelingen, bis sie eine Karambolage zwischen Ben, Torben und Anne provoziert – Hilli steht finanziell vor dem Abgrund, weshalb ihr Merle mit Rat und Tat hilft. Tapfer lotet Hilli Wege aus, mit dem Bonbonladen zu überleben, obwohl sie schmerzvoll schlucken muss, dass Frank mit Yvonne in den Liebesurlaub gefahren ist. Laurenz kehrt vom Hockey-Trainingslager in Begleitung der sympathischen Paula zurück, der er nicht nur sein WG-Zimmer überlässt, sondern sie auch nach Kräften zu beeindrucken versucht. Christian vermutet: Laurenz ist schwer verliebt! Gregor stellt Eliane bei einem IHK-Grünkohlessen als Gunters Marionette hin und sorgt dafür, dass diese Meinung auch im Heideecho vertreten wird. Gleichzeitig umgarnt er Amelie, damit sie an seiner statt den von ihm verursachten Straßenschaden gesteht … (Text: ARD)


Folge 2877,03.05.19
Amelie ist nach ihrer Nacht bei Gregor im Pärchen-Himmel, bis sie begreift, dass er sie nur manipuliert. Amelie sinnt auf Rache. Als Gregor alles gibt, um sie von der Echtheit seiner Gefühle zu überzeugen, geht sie ihm auf den Leim und überrascht ihn mir der Zusage: Sie wird vor der Polizei seine Schuld auf sich nehmen – Eliane nimmt den von Gregor lancierten Marionetten-Vorwurf im Heideecho sportlich und arbeitet sich mit Elan in die wirtschaftsrelevanten Themen ein. Jetzt kann Gregor sich warm anziehen. Margret will sich Agnes aus dem Kopf schlagen, aber gehen lassen will sie sie auch nicht. Hilflos sucht sie Nähe zu Cornelius. Doch dessen Welt bleibt ihr fremd. Laurenz versucht, Paula das Leben in Lüneburg schmackhaft zu machen und bemüht sich um einen Job für sie. Leider vergebens. Im Gegensatz zu Christian, der Paula fix im Hotel unterbringt – und Laurenz damit seinen Heldenmoment klaut. Keine Kunden im Laden, kein Geld in der Kasse: Hilli droht zu verzweifeln. Doch sie hat die Rechnung ohne ihre Freunde gemacht … (Text: ARD)

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor