Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 4.303 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 3100
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 8.889

12.12.2018 16:16
Folgen 2811 - 2820 Antworten

Folge 2811,24.01.19
Hilli und Frank reagieren noch gelassen, als sie von Laurenz von Leonies Verschwinden erfahren. Leonie hat sicher den Motorroller gekapert und ist damit zu einer Freundin auf Amrum unterwegs. Als sie dann jedoch eine Fremde unter Leonies Nummer erreichen, die das Handy beschädigt am Straßenrand gefunden hat, bekommen sie doch Angst … Torben gibt sich merkwürdig verschlossen, als Tina ihn nach seinem Verhältnis zu seinem Sohn Max fragt. Sie vermutet, dass Torben still darunter leidet, seinen Sohn nicht aufwachsen zu sehen. Dann steht plötzlich Max mit seiner Mutter Anne in der Gärtnerei. Gregor und Carla zeigen Sibylle das Objekt, das sie zu einem Restaurant ausbauen wollen, und geraten sogleich über die geplanten Umbaumaßnahmen aneinander. Luke kann aufs Hausboot ziehen, und Britta gibt bei Merle zu, Luke außerordentlich interessant zu finden. Amelie kommt auf die rettende Idee, die Reparatur von Cedrics Auto durch das Verpfänden ihrer teuren Gigidoux-Handtasche zu zahlen. Doch dann ist die Tasche nicht im Koffer

Folge 2812,25.01.19
Anne erklärt ihr plötzliches Auftauchen nur sehr vage. Tina wundert sich, dass Torben sich nicht nach seinem Sohn Max erkundigt. Schließlich offenbart Anne, dass sie zurück in Europa sind, weil ihre Ehe gescheitert ist. Torben versucht vor Tina zu verbergen, wie sehr ihn Annes Pläne, länger in Lüneburg zu bleiben, mitnehmen. Bis er Tina gesteht, dass er vor Jahren Max zur Adoption freigegeben hatte. Hilli und Frank wollen nach Leonie suchen und verschieben ihre Reise. Während Laurenz fürchtet, dass Leonie etwas zugestoßen ist, geben sich Hilli und Frank gegenseitig Halt. Hilli ist erleichtert, als Gregor ihnen Hilfe anbietet. Amelie holen die Erinnerungen an ihre gescheiterte Beziehung mit Cedric ein. Ihre wertvolle Handtasche hat er einbehalten – somit wird nichts aus ihrem Plan, die Tasche zu verpfänden und mit dem Geld sein Auto zu reparieren. Luke ist es unangenehm, dass Britta ihn so unbeherrscht nach einer Jobabsage erlebt hat. Merle redet Luke ins Gewissen: Er muss lernen, besser mit seinen Enttäuschungen umzugehen …

Folge 2813,28.01.19
Laurenz blockt Christians Vermutung ab, dass Leonie ihn sitzen gelassen hat. Er hält die Stellung im Bonbonladen und macht auch Leonies Umzug. Gregor und Sibylle vermitteln Hilli und Frank einen Privatdetektiv. Doch dann meldet sich das Krankenhaus, weil eine Patientin, auf die Leonies Beschreibung passt, schwer verletzt eingeliefert wurde. Doch als Hilli und Frank aufgeregt ins Krankenhaus unterwegs sind, geht ein Anruf von Leonie aus Spanien ein. Als Torben überraschend Anne und Max trifft, wird ihm klar, dass ihm Max – trotz Freigabe zur Adoption – nicht egal ist. Obwohl Torben sich Max gegenüber neutral verhält, wird Anne klar, dass es da einiges zu klären gibt. Christians Interesse an ihrer Malerei bringt Amelie auf die Idee, ein von ihr gemaltes Bild als einen „Alban Tonetti“ auszugeben. Auf der Suche nach einem potenten Käufer für das gute Stück, um die Reparatur von Cedrics Wagen zu bezahlen, kommt ihr Gregor gerade recht. Um eine Statistenrolle am Theater zu ergattern, bittet Eliane Johanna, ein gutes Wort für sie einlegen …

Folge.2814,29.01.19
Nach der ersten Erleichterung über Leonies Lebenszeichen kommt bei Hilli und Frank der Ärger über ihr Abtauchen hoch. Zumal sie Laurenz in der Luft hängen lässt. Nur mit Mühe lässt Frank sich von Hilli abhalten, Leonie persönlich aus Spanien zurückzuholen. Leidlich ausgesöhnt mit Leonies Eskapade, konzentrieren sie sich wieder auf sich und ihre Reiseplanung und die Vorfreude kehrt zurück – als Frank plötzlich zusammenbricht. Carla und Gregor ringen um Kompromisse in Konzept und Ausstattung ihres gemeinsamen Restaurants. Die Beiden sind es nicht gewohnt, nicht alleine das Sagen zu haben, sondern ihre Entscheidungen diskutieren zu müssen. Torben drückt sich um eine Essenseinladung, weil er Anne nicht begegnen will. Doch dann vollzieht er eine Kehrtwende und bietet Anne an, in seine Gästewohnung statt nach Lauenburg zu ziehen. Er gesteht sich ein, dass er den Kontakt zu Anne und Max halten will. Erika, Torben und Tina setzen die geerbten Bienenstöcke auf die Streuobstwiese um und entdecken dabei den Tod einer Bienenkönigin …

Folge 2815.30.01.19
Die Stimmung zwischen Carla und Gregor ist angespannt. Als er mitbekommt, dass Carla ihn mit einer kleinen Intrige dazu bringen will, ihre Architektin zu akzeptieren, kauft Gregor aus Trotz Amelie den vermeintlichen „Tonetti“ ab, um ihn ins Restaurant zu hängen. Das empfindet wiederum Carla als Provokation. Im Streit schlägt Gregor vor, „es einfach sein zu lassen“. Meint er ihr gemeinsames Projekt oder die Liebesbeziehung? Frank hat einen Herzinfarkt. Hilli rettet ihm mit Brittas und Carlas Hilfe das Leben. Durch den Schock wird ihr nochmals bewusst, wie viel Frank ihr bedeutet. Johanna sucht nach einem neuen Zuhause für den zugelaufenen Hund Betty, da sie ins Burgenland abreisen will. Schließlich wird Betty von der Hausgemeinschaft in gemeinschaftliche Pflege genommen. Luke hat ein schlechtes Gewissen, Britta seine Vergangenheit zu verschweigen. Als Britta ihn direkt um ein Date bittet, lehnt Luke überfordert ab. Britta ist völlig verwirrt. Als Laurenz erfährt, dass Leonie nicht wiederkommt, ist er am Boden zerstört. Christian schlägt ihm vor, in die WG zu ziehen …

Folge.2816.31.01.19
Hilli kümmert sich nach Franks Herzinfarkt fürsorglich um ihn. Als Frank eine harmlose kleine Herzrhythmusstörung hat, wächst Hillis Angst um ihn. Den Schock über seinen Infarkt noch in den Knochen, bricht sie in Merles Armen zusammen. Cornelius und Margret kommen von ihrer Reise zurück und freuen sich über die neue Praxis am Salzmarkt, in der auch Laurenz seinen Platz finden soll. Laurenz will seine Eltern in das Bonbonladen-Desaster noch nicht einweihen. Aber dann setzt ihn eine Zuckerlieferung an die Praxis seiner Eltern mächtig unter Druck und er gerät in Erklärungsnot. Torben freut sich, dass Anne in Lüneburg bleiben und ins Rosenhaus ziehen wird. Er will eine Beziehung zu Max aufbauen, schießt aber erst einmal kräftig übers Ziel hinaus. Gregor will die Beziehung zu Carla nicht beenden, aber der ständige Streit über das Restaurant-Projekt nervt ihn. Britta versucht, einen Betreuungsplan für den Hund Betty zu entwickeln. Carla lässt sie hängen, aber Luke ist der Retter in der Not und die beiden nähern sich weiter an

Folge.2817,01.02.17
Hilli erfährt entsetzt, dass Laurenz viel eigenes Geld in den Bonbonladen gesteckt hat. Mit Frank beschließt sie, den Jungen auszuzahlen und den Laden aufzulösen. Aber Laurenz hat ganz andere Pläne. Im Kurpark begegnet Hilli ihrer alten Jugendliebe Cornelius, geht ihm aber aus dem Weg. Später erkennt sie, dass es sich bei Laurenz um Cornelius‘ Sohn handelt. Als es wegen des Bonbonladens zwischen Hilli & Co.rnelius zum Streit kommt, wirft Hilli Cornelius vor, sie damals einfach sitzen gelassen zu haben. Anne bekommt von Gregor ein lukratives Jobangebot als Justiziarin. Tina bringt Torben auf die Idee, dass Anne aber auch die Richtige sein könnte, um ihm in seiner Kanzlei zu helfen. Luke ist vor dem ersten Date mit Britta aufgeregt. Er will für sie kochen, aber das Essen brennt an. Erika rettet das Date mit ihren Rouladen. Und so läuft das Treffen doch gar nicht so schlecht wie befürchtet – Als Gregor und Carla nach einem heftigen Streit auseinandergehen, ergreift Gregor eine Gelegenheit und schläft mit Amelie … (Text: ARD)


Folge 2818,04.02.19
Torben freut sich auf die Zusammenarbeit mit Anne und die neue Nähe zu Max. Ein Ausflug auf Tinas Hof bringt Vater und Sohn einander näher. Doch dann lässt Torben sich dazu hinreißen, Max öffentlich als seinen Sohn zu outen. Max geht verwirrt auf Abstand und Torben ahnt, dass er großen Mist gebaut hat. Hilli kann es zu ihrem Ärger nicht unterdrücken: Cornelius regt sie auf! Dabei ist ihre Geschichte lange her. Aber als Cornelius Laurenz seinen Willen aufzwingen will – wie seine Eltern ihm damals bei der Trennung von Hilli – kanzelt sie ihn ab. Unter dem Druck seiner Eltern kündigt Laurenz trotzig an, sein Studium ganz abzubrechen, um die „Bonbonküche“ aufzuziehen. Gregor bereut seinen Seitensprung mit Amelie. Verwirrt von seinem schlechten Gewissen überrascht er Carla mit einer Entschuldigung für den Streit und dem Vorschlag, noch einmal über ihr gemeinsames Restaurant nachzudenken. Der Besuch in einem brasilianischen Steakhaus lässt Eliane ihren Fleischkonsum hinterfragen … (Text: ARD)


Folge 2819,05.02.19
Hilli versichert Margret & Co.rnelius, sich nicht in die Bonbonladen-Pläne ihres Sohnes einzumischen. Cornelius hingegen will Christian als Verbündeten gewinnen und bietet ihm einen Privatkredit an, um – so der verdeckte Plan des Vaters – auf Laurenz einzuwirken, sein Studium wieder aufzunehmen. Als sie merkt, wie überfordert Laurenz ist, unterstützt Hilli ihn, was Cornelius als maßlose Provokation empfindet. Torben ist über sein spontanes Vaterbekenntnis genauso erschrocken wie Anne und Max. Nach dem ersten Schock kommen beide überein, Max schonend an die neue Situation zu gewöhnen. Britta ist durch ein offenbar teures Geschenk von Luke irritiert und spricht ihn darauf an. Luke muss Britta ein Geständnis machen. Christian bringt seine Schwester Amelie durch einen beiläufigen Kommentar zu Gregors neuem „Tonetti“-Bild ungewollt in große Schwierigkeiten. Denn Amelie hat keinen Plan, wie sie Gregor den gefälschten „Tonetti“ erklären soll …

Folge 2820,06.02.19
Carla ist angetan, dass Gregor weiter an ihrem Restaurantprojekt festhalten will. Was sie nicht weiß: Gregor hat ein schlechtes Gewissen wegen seines Seitensprungs mit Amelie. Als er Amelie der Fälschung des Tonetti-Bildes überführt, erpresst sie ihn damit, Carla von ihrer gemeinsamen Nacht zu erzählen. Gregor ist unsicher, ob Amelie ihre Drohung wahr macht. Deshalb tritt er die Flucht nach vorn an. Hilli verwahrt sich gegen Cornelius’ Unterstellung, sie würde Laurenz nur deshalb mit dem Laden helfen, weil sie sich rächen will. Während Cornelius und Margret ihren Sohn bei ihrer Praxiseröffnung vermissen, überzeugt Hilli Laurenz, sein Studium noch nicht endgültig hinzuwerfen, sondern ein Urlaubssemester zu nehmen. Gunter lässt sich von Merle überzeugen, Luke als Nachtportier im Hotel anzustellen. Von Amelie erfährt Britta so von Lukes Haftstrafe und lässt offen, wie es mit ihnen weitergeht. Christian erleidet beim Hockeytraining mit Laurenz einen rätselhaften Schwächeanfall. Britta rät ihm dringend, das genauer untersuchen zu lassen …

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz