Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 22.449 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2900
Ina Offline

Soap Moderatorin


Beiträge: 1.038

27.10.2017 12:57
Folgen 2831 - 2840 Vorschau antworten

Folge 2831 15.12.2017
Alicia und Viktor kümmern sich gemeinsam um Jessica. Kurz darauf entschuldigt sich Paul bei Alicia und die beiden Geschwister versöhnen sich endlich wieder. Christoph bietet Paul seine Unterstützung an, wofür Alicia sich mit einer besonderen Überraschung bei ihm bedanken will. Tina bleibt bei ihrem Entschluss, der Polizei die ganze Wahrheit zu sagen. Werner bemerkt unterdessen, dass jemand in Charlottes Zimmer eingedrungen ist. Als er kurz darauf unter einem von Charlottes Rosenbüschen im Gewächshaus die Tatwaffe entdeckt, bittet er André, diese verschwinden zu lassen. Bei dem Versuch werden sie jedoch von Meyer ertappt, der die Mozartbüste daraufhin untersuchen lässt. Als Romy erfährt, dass kurzfristig ein Ausbildungsplatz im Restaurantbereich des "Fürstenhofs" freigeworden ist, bewirbt sie sich bei Susan. Später bittet Paul sie kleinlaut, ihm sein Rad wieder zu verkaufen, was Romy gern tun will. Doch dann stellen sie fest, dass es nicht mehr da ist. André macht Wanja klar, dass er Melli liebt. Erschrocken verspricht der, bei den Sonnbichlers auszuziehen. Doch dann erleidet Wanja beim Packen vermeintlich einen Hexenschuss, sodass er Mellis Gastfreundschaft doch noch etwas länger genießen kann.

Folge 2832 18.12.2017 KW 51
Als Charlotte von dem Fund der Tatwaffe mit ihrer DNA erfährt, verliert sie gegenüber Kommissar Meyser die Nerven. Daraufhin wird ihr das Besuchsrecht entzogen und nicht einmal Hildegard gelingt es, ihren guten Freund Meyser umzustimmen. Werner will das Verbot nicht hinnehmen und droht seinen Frust darüber an Christoph auszulassen, den er für den wahren Mörder hält. Susan kann ihn davon abhalten. Dabei kommen sich die beiden näher. Melli, Hildegard und Alfons kümmern sich um Wanja, der seinen Hexenschuss allerdings nur vorspielt, um in Mellis Nähe bleiben zu können. Als André erfährt, dass Wanja immer noch bei den Sonnbichlers wohnt, versucht er subtil auf Alfons einzuwirken. Romy bemerkt, wie sehr Paul der Verlust des Rennrads zusetzt. Gemeinsam mit Fabien, der glaubt, den Dieb zu kennen, macht sie sich auf die Suche nach dem Rennrad. Kurz darauf werden die beiden tatsächlich fündig. Doch während Romy hofft, ihren Fauxpas damit wiedergutzumachen, unterläuft ihr prompt der nächste Fehler ...

Folge 2833 19.12.2017
Romy ist entsetzt über ihren versehentlichen Diebstahl und bringt das Rennrad schließlich in Pauls Begleitung zu seinem eigentlichen Besitzer zurück. Der droht jedoch trotz Entschuldigung mit einer Anzeige, welche sich für Romy negativ auf die Bewerbung um die Ausbildungsstelle am "Fürstenhof" auswirken könnte. Paul hat unterdessen ein Auge auf ein anderes Rad geworfen, das er sich allerdings nicht leisten kann. Es sei denn, er findet einen Job ... Als bei Fabien durch Zufall eine Erinnerung an die Tatnacht ausgelöst wird, beginnt er die Puzzleteile zusammenzusetzen. Als Werner davon erfährt, hofft er, Charlottes Unschuld vielleicht doch noch beweisen zu können ... Jessica freut sich, dass Viktor ihr zur Seite steht. Der wundert sich, dass Jessica am "Fürstenhof" bleiben will, anstatt für die Reha nach Hause zu fahren - und ist dann umso überraschter, als er den Grund dafür erfährt ...

Folge 2834 20.12.2017
Fabien will eine Aussage bei der Polizei machen. Werner ist nach einer Auseinandersetzung mit Michael am Ende seiner Kräfte. Wanja genießt die Fürsorge der Sonnbichlers. Um Melli näher zu kommen, bittet er sie, ihm zur Schmerzlinderung eine selbstgemachte Kräutertinktur auf den Rücken zu schmieren. Dabei ahnt Wanja nicht, dass Hildegard und Alfons die Tinktur für Salatdressing gehalten und verzehrt haben - mit ungeahnter Wirkung ... Paul tut es ehrlich leid, dass er Romy vor den Kopf gestoßen hat. Doch seine Erklärungen machen die Sache nur noch schlimmer. Romy erkennt verletzt, dass Paul sein Sport viel wichtiger zu sein scheint als alles andere. Nachdem Viktor Jessica freundlich, aber bestimmt zurückgewiesen hat, befürchtet er, dass ihre Aussage im bevorstehenden Prozess nicht zu seinen Gunsten ausfallen wird.

Folge 2835 21.12.2017
Natascha bittet Alicia, Fabien mit einer Hypnose zu helfen. Dabei kommt Alicia ein böser Verdacht. Unterdessen wird Viktor wegen des Tankstellenüberfalls verurteilt. Als Wanja und Melli erfahren, was Hildegard und Alfons unter Einfluss der Kräutertinktur getan haben, dämmert ihnen allmählich, was passiert ist. Alfons findet das allerdings gar nicht lustig. Zumal noch weitere Wahrheiten über Wanja ans Licht kommen. Werner ringt mit dem Tode. Charlotte ist verzweifelt, als sie im Gefängnis davon erfährt.

Folge 2836 22.12.2017
Nach einem Gespräch mit Viktor zögert Alicia, die Tonaufnahme an Kommissar Meyser weiterzugeben. Jessica hat inzwischen bemerkt, dass Viktor Gefühle für Alicia hat, aber so leicht will sie nicht aufgeben. Inzwischen erfährt Christoph von der Hypnosesitzung. Kurz darauf ertappt Alicia Christoph an ihrer Tasche ... Melli ist enttäuscht von Wanja, der ihr jedoch reumütig erklärt, dass er einfach gern in ihrer Nähe bleiben wollte. Als André von der Sache erfährt, kommt es zum Streit zwischen ihm und Wanja. Der kann Melli später milde stimmen, doch trotzdem besteht sie darauf, dass Wanja nicht länger auf der faulen Haut liegt. Er soll einen Asylantrag stellen und Melli besteht darauf, ihm dabei zu helfen - wodurch Wanja unter Druck gerät ... Obwohl Pauls Geschenk Romy durchaus berührt hat, zeigt sie ihm weiterhin die kalte Schulter. Erst als er sich beim Serviettenfalten ziemlich ungeschickt anstellt, lässt sich Romy doch erweichen und hilft Paul. Der lädt sie daraufhin dankbar zu einem Feierabendgetränk ins "Bräustüberl" ein. Während Romy sich wieder Hoffnungen macht, sieht Paul in ihr jedoch lediglich einen Kumpel. Als dann Fabien auftaucht und sich zu ihnen gesellt, ist Romy alles andere als begeistert ...

Folge 2837 27.12.2107 KW 52
Obwohl Viktor ins Visier der Ermittlungen gerät, ist Alicia sich seiner Unschuld sicher. Dies führt zu Spannungen zwischen Alicia und Christoph, nachdem der seine Verlobte auch noch bei einer innigen Umarmung mit Viktor beobachtet hat ... Um bei Jessica zu punkten, will Paul ihr das freie WG-Zimmer in Tinas Wohnung vermitteln. Doch bevor er sie Tina vorstellen kann, hat diese das Zimmer bereits an jemand anderen vergeben. Gegen Mellis Erwartungen stellt sich Wanja nicht bei der Ausländerbehörde vor. Stattdessen vertreibt er sich die Zeit im Dorf - und findet spontan eine neue Einkommensquelle ...

Folge 2838 28.12.2017
Widerwillig akzeptiert Boris die gespielte Trennung von Tina. Als Nils davon erfährt, rät André ihm, Tina seine Gefühle zu gestehen. Das will Nils allerdings auf keinen Fall tun - bis Tina mit verheulten Augen vor ihm steht. Christoph erfährt von Viktors Gefühlen für Alicia. Während Alicia von Viktors Ehrlichkeit beeindruckt ist, spielt Christoph mit dem Gedanken, seinen Sohn rauszuwerfen ... Wanja und André bemühen sich beide weiterhin um Mellis Zuneigung. Wanja schafft es schließlich, Melli mit Hilfe eines kleinen Schwindels näherzukommen, Andrés Versuche laufen dagegen ins Leere. Paul bietet Jessica an, vorerst bei ihm unterzukommen. Da sie weiß, dass Viktor ebenfalls in der WG wohnt, sagt sie zu Romys Unmut zu.

Die Sendung am 29.12.2017 entfällt.

Folge 2839 02.01.2018 KW 1
Aus Sorge um Charlotte beschließt Werner, eine Belohnung für Hinweise auf den Mörder auszusetzen, und erhält schon bald einen interessanten Brief. Gleichzeitig durchsucht Kommissar Meyser Viktors Zimmer nach Spuren ... Nach Nils' Geständnis ist Tina ziemlich überfordert und bangt um ihre Freundschaft. Als die beiden bei einem späteren Aufeinandertreffen tatsächlich sehr verkrampft miteinander umgehen, macht Tina Nils schließlich eine klare Ansage. Da sie jetzt in derselben WG wohnen, wittert Jessica eine neue Chance, um Viktor endlich näherzukommen. Doch Paul macht ihr einen Strich durch die Rechnung - bis sich am nächsten Tag eine neue Gelegenheit bietet. Während Alfons die Annäherungen zwischen Melli und Wanja mit Argwohn betrachtet, versucht Hildegard, dessen Chancen auf eine Arbeitserlaubnis auszuloten.

Folge 2840 03.01.2018
Werners Freude über den Hinweis auf den Mörder hält nicht lange. Zudem versucht Viktor, ihn von seiner Unschuld überzeugen. Schließlich erklärt sich Werner bereit, bei Viktors Plan mitzumachen. Ob sie so den Mörder stellen können? Statt sich mit ihren Beziehungsproblemen auseinanderzusetzen, will Christoph die anstehende Hochzeit früher abhalten. Alicia stößt Christophs Konfliktscheu sauer auf. Michael erbt unverhofft einen Flügel. Natascha und er sind sich sicher, dass Fabien sich ungemein darüber freuen wird. Doch die Überraschung geht leider nach hinten los ... André gelingt es, Melli hinsichtlich Wanjas wahrer Absichten zu verunsichern. Natascha unterzieht ihn deshalb prompt einem Test, den Wanja besteht. Als Mellis Zweifel trotzdem bleiben und sie Wanja darauf anspricht, offenbart dieser ihr endlich die Wahrheit über seine Flucht ...

© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor