Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 29.799 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2800
Ina Offline

Soap Moderatorin


Beiträge: 869

30.03.2017 17:19
Folgen 2691 - 2700 antworten

Folge 2691 19.05.2017
Charlotte kommt guter Dinge mit Werner zum Hotel zurück, wo ihn Susan abpasst. Beim Abendessen bietet sie ihm bewusst eine Koalition an und übernimmt kommissarisch die Anteile von Adrian. Werner ist überzeugt davon, dass Susan vernünftig genug ist, Privates und Geschäftliches nicht zu vermischen. Doch Susan hofft, wieder mit Werner zusammenzukommen. Der gibt ihr aber zu verstehen, dass er Charlotte liebt, was Charlotte unbemerkt mitbekommt und was sie sehr rührt ... Clara und Adrian sind tief bewegt, was der jeweils andere für ihre Liebe zu opfern bereit ist. Adrian kann Clara überzeugen, nicht auf ihren Traum zu verzichten, und Clara setzt alles daran, die japanische Designerin zum Einlenken zu bewegen. Diese meldet sich zwar nicht zurück, doch Adrian und Clara beschließen, ihre Abreise wie geplant vorzubereiten. Sie überreden André, eine Sonderedition des "Fürstenhof Royal"-Biers mit japanischen Etiketten zu versehen und nach Tokio zu schicken. Ella und Rebecca beschließen, die Gründung ihrer eigenen Hochzeitsagentur voranzutreiben. Als Ella versucht, eine Website zu entwerfen, stürzt ihr Laptop ab - doch zum Glück ist William helfend zur Stelle. Als Rebecca das mitbekommt, ist sie insgeheim überfordert, weil sie weiß, dass William hinter "Mr. Wrong" steckt. Statt das Missverständnis aufzuklären, reagiert sie betont schroff, was zu einer Auseinandersetzung mit Ella führt. Alfons und Hildegard beschließen, Natascha und Michael auf die Sprünge zu helfen. Hildegard behauptet gegenüber Michael, dass sie einen Hexenschuss hat. Als er bei ihnen vorbeischaut, bitten ihn die Sonnbichlers eindringlich, sich mit Natascha an einen Tisch zu setzen.

Folge 2692 22.05.2017 KW 21
Während Ella sich zunehmend wundert, wieso Rebecca keinen Kontakt mehr zu "Mr. Wrong" haben möchte, fragt sich William, warum sich "Mrs. Wrong" nicht mehr bei ihm meldet. Auch wenn es ihm schwerfällt, geht er mit Ella zum Umtrunk anlässlich Adrians und Claras Abschied vom "Fürstenhof". Als dort das Lied "Angels" läuft, legt William spontan einen neuen Song auf, bei dem es sich ausgerechnet um Ellas Lieblingssong "Love is all around" handelt. Ella freut sich auf die Bergtour mit William und Nils am Tag darauf - doch Ella und Rebecca warten vergeblich auf die beiden Herren, weil es Missverständnisse bezüglich des Treffpunkts gibt. Ella will sich gerade auf die Suche nach ihnen machen, als Rebecca ein Foto von "Mr. Wrong" bekommt ... Clara bekommt doch noch eine Zusage aus Tokio. Gemeinsam mit Adrian verabschiedet sie sich von ihren Freunden und Verwandten am "Fürstenhof" und bricht in eine glückliche Zukunft auf. Nachdem Beatrice von Desirées Ausrutscher erfahren hat, will sie David helfen, mit Tina glücklich zu werden. Sie verunsichert Tina mit mysteriösen Anrufen, bei denen sie ihre Stimme verstellt. Tina nimmt an, dass es sich bei der Anruferin um Desirée handelt und stellt Oskar zur Rede. Michael macht Natascha derweil klar, dass er sich nicht emotional erpressen lassen wird. Er ist perplex darüber, als Natascha André davon überzeugt, dass er aus der Scheune auszieht, damit sie dort wieder einziehen kann - doch dann will Michael Natascha eine zweite Chance geben.

Folge 2693 23.05.2017
Oskar versucht sich vor Tina zu rechtfertigen und wehrt sich gegen Davids Vorwurf, dass er eine Frau engagiert hat, die die mysteriösen Anrufe für ihn tätigt. Nachdem Desirée Oskar von ihrer Unschuld überzeugen konnte, ist sich Oskar sicher, dass David hinter allem steckt. Um Tina dies zu beweisen, stiehlt Oskar Davids Handy und knackt den Zugangscode. Tina ist völlig perplex, als sie von Oskars Handyklau erfährt. Sie muss sich eingestehen, dass sie sich tatsächlich die ganze Zeit etwas vorgemacht, was ihre Gefühle für Oskar betrifft ... Ella will von Rebecca wissen, wie lange ihr schon bewusst ist, dass William hinter "Mr. Wrong" steckt. Die beiden Frauen geraten in Streit und Ella lässt sich kurzfristig zu einer Bergtour zu zweit mit William überreden. Diese muss sie jedoch schneller als geplant abbrechen, als sie William zu seiner Familiengeschichte befragt. Gegenüber Rebecca gibt Ella zu, dass sie irritiert ist über Williams Aussage, sein Vater sei ein Auftragskiller gewesen. Rebecca will William daraufhin über den virtuellen Weg auf den Zahn fühlen. Melli und die Sonnbichlers sind nach Claras Abschied wehmütig. André schafft es, sie alle aufzumuntern, indem er einen Live-Videochat einrichtet.

Folge 2694 24.05.2017
Ella glaubt, dass Williams Bemerkung, sein Vater sei ein Mörder gewesen, ein geschmackloser Scherz war. Werner versucht derweil erfolglos, einen Zugang zu William zu finden. Nach einer Trainingsstunde mit William ergibt sich für Werner endlich die Chance, mit ihm ins Gespräch zu kommen. Dabei erkennt er, dass William Angst hat, den schlechten Charakter seines vermeintlichen Vaters Hagen geerbt zu haben. Am Tag darauf will William endlich Mrs. Wrong kennenlernen, doch sie versetzt ihn. Stattdessen steht plötzlich Ella vor ihm ... Oskar erkennt, dass Tina endgültig die Scheidung will und dass sie David noch immer liebt. Er prophezeit Tina, dass sie irgendwann erkennen wird, dass David ihre Liebe nicht verdient. Susan bringt Werner und Friedrich zur Raison, die sich wegen Desirées Kündigung streiten. Als Beatrice sieht, wie Friedrich Susan ins Theater einlädt, gefällt ihr das gar nicht. Michael gesteht Charlotte, dass er Natascha nicht zu schnell verzeihen will, damit sie ihn nicht bald erneut betrügt.

Folge 2695 26.05.2017
William erwidert Ellas Kuss und zeigt sich für einen Flirt aufgeschlossen, ohne aber ihre tiefen Gefühle für ihn zu erwidern. Ihn beschäftigt mehr die dunkle Vergangenheit seines vermeintlichen Vaters Hagen. Werner verrät William nicht, dass er in Wahrheit sein Vater ist, steht ihm aber beratend zur Seite. Beatrice bietet Susan einen Pakt an, was Susan ablehnt. Charlotte appelliert an sie, Werner zu erlauben, sich als Williams Vater erkennen zu geben ... Nachdem ihr Kuss von William erwidert wurde, ist Ella überglücklich. Rebecca freut sich für sie, erhält aber dann eine SMS von Mr. Wrong, in der er den Kontakt zu ihr abbricht. Sie bedauert, dass es nun mit seinen amüsanten Botschaften vorbei ist. Heimlich kauft Alfons Oskar den Camping-Bus samt Zelt-Ausrüstung ab, den dieser für seine Reise mit Tina angeschafft hat. Er möchte Hildegard damit überraschen und die Hochzeitsreise wiederholen, bei der sie damals gezeltet haben. Doch er ahnt nicht, dass Hildegard die Unbequemlichkeit des Zeltens mittlerweile scheut. Rebecca und Ella muntern Tina nach der Trennung von Oskar auf.

Folge 2696 29.05.2017 KW 22
Nachdem sie den Streit zwischen Werner und André belauscht hat, ist Susan schockiert. Am Tag darauf begegnet sie William, der voll des Lobes über Werner ist. Sie warnt ihn davor, Werner zu vertrauen, erzählt ihm aber nichts über seine ehemalige Komplizenschaft mit Hagen. Als sie jedoch auf Werner trifft, konfrontiert sie ihn mit ihrem Wissen ... Ella und Rebecca sorgen sich um Hund Anker, der auf einmal apathisch und geschwächt ist. William versucht Rebecca zu trösten, doch sie wirft ihm vor, nicht genug auf Anker aufgepasst zu haben. David will jederzeit für Tina da sein können und macht daher mit Anja Schluss. Als Nils und Fabien Anjas Trennungsschmerz sehen, werden in Fabien romantische Ideen geweckt, wie er Anja trösten könnte. Michael ahnt, dass sich sein Sohn in eine ältere Frau verliebt hat - aber er weiß nicht, um wen es geht. Hildegard möchte mit Alfons einen Kompromiss in Bezug auf den gemeinsamen Sizilien-Urlaub eingehen: Tagsüber kann das Zelt aufgeschlagen werden, aber übernachtet wird in einer Pension.

Folge 2697 30.05.2017
William wehrt sich gegen Rebeccas Vorwurf, ist ihr aber nicht böse, da er ihren Kummer verstehen kann. Bevor Rebecca Anker zum Tierarzt bringt, der die Hündin einschläfern muss, fährt William das geschwächte Tier mit ihr noch einmal in einem Bollerwagen zu dessen Lieblingsplätzen ... Werner verspricht Susan, William weiterhin zu verschweigen, dass er sein Vater ist. Ihm ist bewusst, dass es vorbei wäre mit Charlottes Liebe, wenn er ihr gesteht, dass er einen Mord von Hagen gedeckt hat und dafür sogar bezahlt wurde. Beatrice findet derweil Susans Vaterschaftstest und droht ihr: Wenn Susan nicht dafür stimmt, dass die Kündigung von Desirée rückgängig gemacht wird, verrät Beatrice William, dass Hagen nicht sein Vater ist. Alfons bekommt mit, wie Fabien Anja mit einem Klavierstück beeindruckt. Vor Hildegard und Melli erinnert er sich daran, wie schön Hildegard und er damals in den Flitterwochen zu Klaviermusik getanzt hatten. Hildegard bittet daraufhin Natascha, ihr Klavierstunden zu geben, damit sie Alfons ein Stück von früher vorspielen kann. Fabien zieht alle Register, um Anja zu beeindrucken. Dabei kommt Michael ihm unabsichtlich in die Quere. Natascha ahnt früher als Michael, wovon Fabien träumt.

Folge 2698 31.05.2017
Fabien bittet Alfons, Anja einen anonymen Liebesbrief zu überreichen und beobachtet, wie sie diesen gerührt liest. Als er sie später spontan küssen will, geht Michael dazwischen und weist Anja zurück. Für Fabien eine demütigende Situation! Natascha und Michael geraten darüber in einen Streit miteinander, in dem Natascha Partei für Fabien ergreift ... Als David unterwegs ist, um Tina mit einem Stubenwagen zu überraschen, läuft ihm Oskar über den Weg. Der muss schlucken, dass David schon weiß, welches Geschlecht das Baby haben wird. Aufgewühlt kreuzt er bei Tina auf, als David gerade den Stubenwagen aufbaut. Überfordert wirft Tina die beiden Streithähne aus der WG. William lädt Werner und André zu einer weiteren Fitnessstunde ein, doch Werner muss ablehnen, da er nicht länger Williams Nähe suchen darf. Hinter verschlossenen Türen übt Hildegard im Blauen Salon mit Natascha am Klavier. Durch die Tür bittet Alfons um Ruhe, da einige Gäste sich wegen der Klänge beschwert haben. Vor Hildegard wundert sich Alfons später, wer die schrägen Töne angeschlagen haben könnte.

Folge 2699 01.06.2017
William schlägt Ellas Einladung zu einer Verabredung aus. Als Ella sieht, dass Rebecca doch noch mit "Mr. Wrong" schreibt, ist sie außer sich. Als sich die beiden Freundinnen eine Sprachnachricht von "Mr. Wrong" anhören, kommt plötzlich William dazu. Rebecca schwindelt, dass das Handy Ella gehört und William glaubt, dass Ella seine gesuchte "Mrs. Wrong" ist. Ella lässt sich schließlich auf eine Verabredung mit William ein, die anders verläuft, als gehofft ... Fabien wurde von André angefahren. Obwohl er nur leicht verletzt ist, macht André sich schwere Vorwürfe. Als Michael sich bei Fabien bezügliches ihres Streits entschuldigen möchte, reagiert Fabien abweisend und bringt Michael zum Nachdenken. Er kann sich durchringen, einen Schritt auf Natascha zuzumachen und versöhnt sich leidenschaftlich mit ihr. Werner verdächtigt Friedrich, seinen Laptop mit einem Spionage-Virus infiziert zu haben. Er sucht nach Beweisen, doch Susan und Friedrich bemerken, dass auch der Bürocomputer im "Fürstenhof" mit dem Virus befallen ist und das Hotel Opfer eines Hackerangriffs wurde. Alfons muss erkennen, dass aus dem Camping-Urlaub mit Hildegard nichts wird und erfüllt Hildegard und sich den Wunsch nach einer klassischen Urlaubsreise.

Folge 2700 02.06.2017
Während Werner, Friedrich und Charlotte rätseln, wer hinter dem Hackerangriff steckt, erreicht sie die Nachricht von Barbaras Tod. Vor allem Werner bezweifelt, dass Barbara wirklich tot ist und verdächtigt sie, für den Angriff verantwortlich zu sein. Friedrich hingegen ist erleichtert, dass der Alptraum mit Barbara endlich ein Ende hat ... David sucht weiterhin Tinas Nähe und äußert den Wunsch, als Vater des Kindes eingetragen zu werden. Dafür muss sich Tina aber vor der Geburt von Oskar scheiden lassen. David lässt derweil Beatrice abblitzen, die vorschlägt, Oskars Bewährung zu nutzen, um gegen ihn vorzugehen. Als Oskar David klar macht, dass er Tina nicht aufgeben will, beschließt David, Beatrices Ratschlag zu folgen. Rebecca ist nach Ellas Worten tief getroffen. Sie fühlt sich schuldig, weil sie Ella vor vielen Jahren den Freund ausgespannt hat. Aber an William hat Rebecca nach wie vor kein Interesse und die beiden Freundinnen versöhnen sich kurz darauf wieder. William stellt derweil bei einer gemeinsamen Jogging-Runde mit den Hotel-Kollegen begeistert fest, dass Ella gut in Form ist. Michael dankt Fabien, der ihm durch seinen Appell die Augen geöffnet hat - nur so war seine Versöhnung mit Natascha möglich.

© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor