Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 18.983 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2700
Ina Offline

Soap Moderatorin


Beiträge: 594

27.11.2016 14:33
Folgen 2611 - 2620 antworten

Folge 2611 10.01.2017
Nachdem David unschuldig verhaftet wurde, bittet die entsetzte Tina Oskar, doch zur Polizei zu gehen. Doch der weigert sich und es kommt zum Streit mit Tina. Schließlich ringt er sich doch zu einem Geständnis durch. Als David am Tag darauf wieder entlassen wird, ist Tina erleichtert - andererseits bangt sie aber weiterhin um Oskar. Da sie David die Wahrheit über Philipps Tod nicht sagen will, versucht Tina, ihm aus dem Weg zu gehen. Doch dann hilft ihr David in der Küche und vermutet erneut, dass Oskar Philipps Mörder ist ... Desirée will Adrians Rettung PR-technisch durch eine Homestory über die beiden Brüder ausschlachten. Doch William stellt sich quer, wodurch es erneut zum Streit zwischen Adrian und ihm kommt. Friedrich verkündet Werner triumphierend, dass die Beschlüsse der Anteilseigner-Sitzung trotz Adrians Unfall gültig sind. Doch als der innerlich brodelnde Werner Friedrich geschickt vor Augen führt, was passiert, wenn er bei seinem Veto bleibt, rudert dieser notgedrungen zurück. Den Ärger über seine Niederlage lässt er an Beatrice aus, was diese zutiefst kränkt. Als sie mitbekommt, dass Charlotte aufgrund der ständigen Streitereien zwischen ihren beiden Exmännern überlegt, mit Nils ein neues Leben in Afrika anzufangen, kommt ihr eine Idee, wie sie und Friedrich Werner ausstechen und mit ihrem Schwarzgeld an Charlottes Anteile gelangen könnten. Friedrich ist äußerst angetan und lässt sich daraufhin zu einem besonderen Versprechen hinreißen.

Folge 2612 16.01.2017 KW 3
Um das Verhältnis zu Desirée zu entspannen, lädt Adrian Clara und William zum Abendessen ein. Ihm zuliebe bemühen sich alle um eine entspannte Stimmung. Als es darum geht, ob Adrian das Paragliding zukünftig besser lassen sollte, steht Desirée mit ihrer Meinung alleine da und fühlt sich ausgeschlossen. Am Tag darauf startet Adrian trotz Desirées Einwände einen neuen Flugversuch. Doch eine Panikattacke zwingt ihn zum Abbruch. Nur durch Clara gelingt es Adrian, seine Angst zu überwinden. Als Desirée die beiden in einem vertrauten Moment beobachtet, weckt dies ihre Eifersucht. Bei einem gemeinsamen Basketballspiel zwischen Adrian, Desirée, William und Clara bahnen sich die angestauten Emotionen schließlich ihren Weg ... Natascha springt als Testimonial für eine Hautcreme ein. Die nachbearbeiten Bilder sind allerdings so gewöhnungsbedürftig, dass Nataschas Eitelkeit auf eine harte Probe gestellt wird. Beatrices kurzes Hochgefühl, dass Friedrich sie heiraten wird, hält nicht lange an. Friedrich ist mehr darauf aus, bald sechs Prozent von Charlottes Anteilen zu erlangen, und freut sich über die sich anbahnende Intrige. Als er mit Beatrice auf die Zukunft anstoßen will, wirft die ihm Gefühlskälte vor. Da überrascht Friedrich sie mit einer sehr emotionalen Geste. Nach Davids Vorwurf vertraut Tina Hildegard die Wahrheit an. Während sich die Sonnbichlers um Oskar sorgen, kümmert sich André um die in Verruf geratene Brauerei. Da Werner ihm nicht helfen will, lässt André seinen Frust an Tina aus.

Folge 2613 17.01.2017
William behauptet, dass Desirées brutaler Rempeln Absicht war, doch diese streitet es gespielt empört ab. Erst als Clara Desirées Behauptung wider besseren Wissens bestätigt, lässt sich William beruhigen. Desirée fällt es derweil schwer, William nicht als Konkurrenten zu sehen. Da die beiden beruflich zusammenarbeiten müssen, bietet William einen Waffenstillstand an, welchen Desirée widerwillig annimmt. Wenig später behauptet sie jedoch vor Adrian, William habe ihren Laptop vom Tisch gestoßen ... Um zu verhindern, dass die Plakate mit der Hautcreme-Werbung in Bichlheim hängen, engagiert Natascha Fabien, der diese übersprühen soll. Als Fabien dabei von Werner erwischt wird, behält Fabien Stillschweigen über seinen Auftraggeber. Doch Michael ahnt sofort, dass Natascha dahinter stecken könnte. Als der chinesische Handelspartner sein Kaufangebot für Burger Bräu nach unten korrigieren möchte, plant André seine Anteile schnellstmöglich zu verkaufen. Alfons macht ihm deswegen schwere Vorwürfe. Als das Geschäft platzt, muss sich André schließlich doch solidarisch mit den Sonnbichlers zeigen. Melli hingegen freut sich, dass André Bichlheim vorerst nicht verlassen kann. Werners Forderungen und Beatrices Verlobung setzen Charlotte schwer zu. Sie vertraut sich David an, der ihr rät, Friedrich und Beatrice möglichst zu ignorieren.

Folge 2614 18.01.2017
Das Zerwürfnis mit David und die Sorge um Oskar setzen Tina zu. Sie hofft, in Pias Tagebüchern einen Beweis für Oskars Unschuld zu finden und entdeckt eine Textstelle, die auf die Vergewaltigung hindeutet. David wirft ihr daraufhin vor, sich die Wahrheit hinbiegen zu wollen. Bei einem Gerangel um das Tagebuch wird die entscheidende Seite unlesbar und es kommt zum Streit zwischen David und Tina ... William kann nicht fassen, wie sich Adrian von Desirée manipulieren lässt - doch Clara zuliebe beschließt er, sich rauszuhalten. Währenddessen zweifelt Adrian an Desirée, aber er will trotzdem zu ihr stehen. Ein Vermittlungsversuch von Clara ist zunächst erfolgreich, doch dann geht William mit der Wasserpistole auf Desirée los - und zwischen den Brüdern herrscht erst einmal weiter Eiszeit. Michael macht Natascha Vorwürfe wegen Fabien. Diese kann zwar eine Anzeige verhindern, muss aber für den Schaden aufkommen und eine Vertragsstrafe zahlen, weshalb sie das Geld aus ihrem Werbe-Job gleich wieder verliert. Beatrice und Friedrich engagieren einen Strohmann, der Charlottes Anteile kaufen soll. Nachdem Charlotte zunächst ablehnt, taucht der Strohmann - eine Frau namens Birgit Claasen - am "Fürstenhof" auf und macht Charlotte ein verlockendes Angebot.

Folge 2615 19.01.2017
Charlotte will ihre Anteile an Birgit Claasen verkaufen, woraufhin Werner zunächst ihr und dann Friedrich unterstellt, Frau Claasen für ihre Interessen zu benutzen. Als er Frau Claasen auf den Zahn fühlt, beschleicht ihn ein ungutes Gefühl - denn sie kommt Werner sehr bekannt vor. Frau Claasen, die sich als Komplizin von Beatrice und Friedrich entpuppt, erkennt Werner sofort: Sie hat ihn vor Jahren einmal ausgenommen. Beatrice und Friedrich müssen daher befürchten, dass Frau Claasen als ihr Strohmann entlarvt wird. Tina muss erkennen, dass sie definitiv schwanger ist und dass nur David als Vater in Frage kommt. Als dieser Tina weiterhin Vorwürfe bezüglich Oskar macht, verschweigt sie ihm ihre Schwangerschaft. Dann steht plötzlich der aus der Haft entlassene Oskar vor Tinas Tür. Sie ist unsicher, ob sie ihm von ihrer Schwangerschaft erzählen soll. Als Williams Lieblingshose kaputtgeht, näht Clara ihm eine neue. Mit seiner Hilfe gelingt es Clara, auf sich und ihre Entwürfe aufmerksam zu machen.

Folge 2616 20.01.2017
Clara ist glücklich, dass William an ihrer Seite ist. Als er nach einer Auseinandersetzung mit Adrian verärgert nach Hause kommt, beschließen Clara und er, einen Ausflug zu machen. Unterwegs finden sie einen Ballon mit einer geheimnisvollen Einladung daran. Als sie dieser folgen, kommen sie zu einer romantisch hergerichteten Scheune, in der die beiden eine wunderschöne Nacht zusammen verbringen. Am nächsten Morgen treffen sie auf ihre Gastgeber ... Während Werner auf dem Hochsitz festsitzt und keine Hilfe holen kann, kehrt Friedrich allein an den "Fürstenhof" zurück. André wird misstrauisch und kommt seinem Bruder zur Hilfe. Als Werner ins Hotel eilt, hat Charlotte ihre Anteile bereits an Frau Claasen verkauft. Nachdem Werner Charlotte von dem Vorfall mit Friedrich erzählt hat, streitet dieser alles ab und eröffnet beiden, dass er als Verwalter für Birgit Claasens Anteile eingesetzt wurde. Friedrich und Beatrice genießen ihren Triumph über Werner und Charlotte. Tina stößt Oskar von sich und erzählt ihm nicht von ihrer Schwangerschaft. Als sie von einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen Oskar und David erfährt, reagiert Tina sehr emotional und erregt damit Nataschas Aufsehen. Auf deren Nachfragen hin erzählt Tina Natascha schließlich von ihrer Schwangerschaft.

Folge 2617 23.01.2017 KW 4
Als Oskar von Tinas Schwangerschaft erfährt und sich sehr darüber freut, schafft es Tina nicht, ihm die Wahrheit zu sagen. Er freut sich darüber, eine Familie mit Tina zu gründen und Tina hofft, dass alles so bleibt, wie es gerade ist. Clara lehnt Williams Heiratsantrag ab und befürchtet, dass sie ihn damit verletzt hat. Sie will zwar bei ihrem Nein bleiben, aber William trotz alledem beweisen, dass sie ihn liebt. Während Clara ein romantisches Essen vorbereitet, konfrontiert Desirée William mit der Behauptung, er sei nur ein Trostpflaster für Clara. William überspielt zwar vor Desirée, wie sehr ihn ihre Behauptung verletzt - als er jedoch auf Clara trifft, kann er seine Eifersucht nicht mehr unterdrücken. Ein Pokerspiel mit Fabien, Michael und Nils bringt Natascha auf die Idee, auf diese Art und Weise Geld für ihre Autobiographie aufzubringen. Nils, der zu Nataschas Überraschung ein hervorragender Pokerspieler ist, soll ihr Lehrer werden. Melli appelliert an Werner, Burger Bräu wieder im Sortiment des Hotels aufzunehmen, und fordert ihn zu einem Golfspiel heraus. Werner nimmt die Herausforderung an, ohne zu wissen, dass Melli eine gute Golferin ist.

Folge 2618 24.01.2017
Natascha kann Nils doch als Pokertrainer gewinnen und er erweist sich als genialer Coach. Nach einer Probepartie gegen David freut sich Natascha riesig. Nils muss sich eingestehen, dass er sich in Natascha verliebt hat und möchte sie daher nicht zum Turnier begleiten. Oskar stößt Tina nach ihrem Geständnis von sich. David will Tina helfen, doch sie bittet ihn, sie in Ruhe zu lassen. Als David Oskar klar macht, dass dieser gewonnen hat, erklärt sich Oskar bereit, zu Tina und dem Kind zu stehen. Doch David soll nie erfahren, wer der biologische Vater des Kindes ist. Claras Versprechen, dass ihre Liebe zu William nicht durch ihre Gefühle für Adrian in Frage gestellt werden, reichen William nicht aus. Clara geht mit sich selbst ins Gericht und kommt zu dem Schluss, dass ihre Gefühle für Adrian nichts weiter als eine einseitige Träumerei sind. Als sie William dies in einem Brief mitteilt, versöhnen sich die beiden wieder. Melli besiegt Werner, der daraufhin Burger Bräu wieder auf die "Fürstenhof"-Karte nimmt. Andrés Vorwurf, Werner habe Melli aus Eigennutz gewinnen lassen, führt jedoch zum Streit zwischen den Brüdern.

Folge 2619 25.01.2017
Werner hat Friedrich und Beatrice den hinterlistigen Kauf von Charlottes Anteilen noch nicht verziehen und will die Allianz der beiden untergraben, indem er Melli als Komplizin einspannt. Für André sieht es allerdings so aus, als mache Werner Melli Avancen. Das veranlasst André dazu, selbst um sie zu werben. Um sich zu beweisen, dass die Nacht mit Nils keine Bedeutung für sie hatte, verführt Natascha Michael. Nils hingegen geht Charlotte aus dem Weg und gibt vor, krank zu sein. Als David ihm auf den Zahn fühlt, gesteht Nils ihm sein Dilemma. Er will Charlotte weder belügen noch verletzen. Wenig später stattet Charlotte dem vermeintlich kranken Nils einen Besuch ab und findet dabei Nataschas Ohrring. Tina und Oskar reden sich ein, dass es am besten ist, wenn David nichts von seiner Vaterschaft weiß. Doch als Hildegard und Alfons von der Schwangerschaft erfahren und sich für das vermeintliche Elternpaar freuen, fühlt Tina sich äußerst unwohl. Nach Claras Ansage sabotiert Desirée den Verkauf eines Capes aus Claras Kollektion. Als sie von der wütenden Clara öffentlich zur Rede gestellt wird, befürchtet Clara, dass sie damit Adrians Ärger auf sich gezogen hat. Doch der bittet Clara lediglich, zwischen William und ihm zu vermitteln und verlangt von seiner Frau, dass sie Clara und William in Ruhe lässt. Die beiden überlegen derweil, ob William längerfristig in Bichlheim bleiben und Nils' Job übernehmen soll.

Folge 2620 26.01.2017
William schlägt Clara vor, einen Werbefilm zu drehen. Als sich Clara dafür von Adrian eine Kamera borgt, bietet er ihr seine Unterstützung an. William springt über seinen Schatten und hat viel Spaß mit Clara und Adrian beim Dreh - sehr zum Missfallen von Desirée, die befürchtet, dass sie William und Clara nie loswird. Um Adrian und seinen Bruder endgültig auseinander zu bringen, manipuliert sie einige Aufnahmen vom Werbefilm-Dreh. Nils behauptet vor Charlotte, der Ohrring gehöre einer Freundin von David. Als Charlotte ihren Neffen darauf anspricht, deckt der notgedrungen Nils' Lüge. Als sie Nils mit dem Kauf einer Farm in Afrika konfrontiert, fühlt sich Nils unter Druck gesetzt und verliert die Fassung. Melli redet sich vor Beatrice heraus, dass sie nur unter dem Bett lag, weil sie kontrollieren wollte, wie ordentlich das Personal die Zimmer geputzt hat. Gegenüber Friedrich äußert Beatrice jedoch den Verdacht, dass Melli sie beide für Werner ausspionieren soll. Als Friedrich Melli zu einem Geständnis bewegen will und ihr droht, hält sie dem Druck souverän stand und beeindruckt Werner damit. Während sich die Sonnbichlers über Tinas Schwangerschaft freuen, tut sich Oskar schwer mit dem Gedanken daran, dass das Kind von David ist.

© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor