Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 14.293 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2800
Ina Online

Soap Moderatorin


Beiträge: 947

02.08.2016 14:04
Folgen 2531 - 2540 antworten

Folgen 2531 14.09.2016
Adrian spürt, dass Clara ihm etwas Wichtiges verheimlicht. Er wirft ihr mangelndes Vertrauen vor, was Clara zutiefst verletzt. Trost findet sie bei ihrer Mutter Melli, die jedoch kein Verständnis dafür hat, dass ihre Tochter gegenüber Adrian über Desirées Fehlverhalten schweigt. Später bekommt Melli mit, wie Desirée ihre Tochter vor Adrian diskreditiert ...
Der Schock über Davids spontanen One-Night-Stand mit Pia sitzt bei Tina tief. Sie kann es nicht fassen, dass sie sich so in David getäuscht hat. Derweil beschließt Oskar, dass er Tinas Herz zurückgewinnen will. Tina wird klar, wie sehr sie seine Gefühle verletzt hat. Charlotte ist über Pias Vorwurf außer sich und feuert sie. Dass Pia sie anzeigen will und einen Prozess anstreben könnte, lässt Charlotte nicht unruhig werden. Als Pia Natascha in deren Funktion als Betriebsrätin gesteht, dass sie die angebliche Ohrfeige von Charlotte erfunden hat, drängt Natascha sie dazu, sich bei Charlotte zu entschuldigen. André missfällt, dass Friedrich den Vertrag für das Bürgermeisterbüro auslaufen lassen will, um dort eine Suite für Adrian einzurichten. Werner durchschaut Friedrichs Vorhaben, Adrian auf seine Seite zu ziehen. Doch dann stellt sich Adrian zu Friedrichs Entsetzen bei einer großen Entscheidung nicht hinter ihn.

Folge 2532 15.09.2016
David will Tina erneut seine Liebe gestehen und überrumpelt sie mit einem spontanen Kuss. Doch Tina macht ihm entschieden klar, dass sie keine gemeinsame Zukunft miteinander haben. Kurze Zeit später schlägt ihr Oskar eine mehrtägige Reise in die Berge vor. Er rechnet mit einer Absage, doch dann sagt Tina zu seiner Überraschung kurzfristig zu …
Clara ist gerührt von Adrians einfühlsamen Worten. Alfons rät seiner Enkeltochter daher, Adrian ihre Gefühle zu offenbaren. Als sie einen Liebesbrief in dessen Wohnung deponieren will, kommen ihr jedoch Zweifel. Melli hat große gesundheitliche Probleme, die sie jedoch vor den anderen geheim halten will. Einzig Clara weiß darüber Bescheid und rät ihr, sich von Michael behandeln zu lassen. Schließlich springt Melli über ihren Schatten und gesteht Michael, dass sie manisch-depressiv ist. Friedrich ärgert es, dass sich Adrian als Anteilseigner gegen die Veranstaltung eines Oldtimer-Rennens sträubt. Werner bietet Friedrich scheinbar seine Unterstützung an, wenn der im Gegenzug für die Erweiterung des Golfplatzes stimmt.

Folge 2533 16.09.2016
André macht sein Versprechen wahr und kocht für Melli, die ihn als kulinarischen Künstler lobt, ein Mehrgänge-Menü. Während André sich geschmeichelt fühlt, verliert Melli im Überschwang der Gefühle und nach einigen Gläsern Wein ein wenig die Contenance und spielt ein Lied für ihn auf dem Klavier. Am Tag darauf bereut sie ihren Aufritt zutiefst. Zudem teilt ihr Michael mit, dass sie medikamentös nicht mehr richtig eingestellt ist …
Nachdem Tina den Ausflug mit Oskar nach der Prügelei zwischen David und ihm abgesagt hat, bietet Adrian spontan an, mit Oskar in den Bergen wandern zu gehen. Am Tag darauf muss Adrian zu einem Termin und Oskar bleibt allein zurück. Als er unerwartet in eine Tierfalle tritt, verletzt er sich schwer am Bein. Während Clara sich dagegen entscheidet, Adrian den Liebesbrief zu geben, versucht Beatrice, ihrer Tochter Desirée dabei zu helfen, Adrian zurückzugewinnen. Friedrich ärgert sich maßlos, dass es ohne Andrés Zustimmung als Bürgermeister kein Autorennen geben wird. Er handelt einen Deal mit ihm aus: Wenn André grünes Licht für das Rennen gibt, organisiert er einen Sponsor für den Bau des Museums.

Folge 2534 19.09.2016 KW 38
Oskar kann sich zwar alleine aus der Falle befreien, hat jedoch große Probleme, mit seinem verletzten Bein hinunter ins Tal zu kommen. Auch sein Handy funktioniert nicht mehr, sodass er niemanden um Hilfe bitten kann. Tina macht sich große Sorgen, da eine Mailbox-Nachricht von Oskar kurz zuvor abrupt abgebrochen ist. Auf dem Weg zur Alm trifft sie auf Oskar, der sich in einem geschwächten Zustand befindet. Sie alarmiert sofort die Bergwacht, die jedoch aufgrund eines aufziehenden Sturmes keinen Helikopter schicken kann. Während Tina im Alleingang versucht, Oskars Fieber zu senken, machen sich Michael und Adrian zu Fuß auf dem Weg zur Alm …
Andrés abweisende Reaktion auf Mellis Kussversuch nimmt sie sichtlich mit. Während sich Clara liebevoll um ihre Mutter kümmert, stellt Alfons André zur Rede. Der reagiert verständnisvoll und entschuldigt sich bei Melli.Während Clara auch weiterhin auf Distanz zu Desirée bleibt, nähert sich Adrian wieder etwas an Desirée an. Die schöpft erneut Hoffnung, ihn bei einer Verabredung verführen zu können. Doch Adrian versetzt sie, um mit Oskar in die Berge zu gehen. Nachdem Friedrich André einen neuen Sponsor für das Museum in Bichlheim besorgt hat, verspricht André scheinbar entgegenkommend, sich im Gemeinderat für die geplante Rallye stark zu machen. Als Friedrich sich jedoch bei Hildegard nach der Gemeinderatssitzung erkundigt, erfährt er, dass es keine Abstimmung über die Rallye gegeben hat. Friedrich schwört sich, dass er es André und Werner heimzahlen will.

Folge 2535 20.09.2016
Clara ist für Desirée zunehmend ein Dorn im Auge, da sie ihrer Meinung nach zu viel Zeit mit Adrian verbringt. In einem Gespräch mit Beatrice wird Desirée klar, dass sie sich weiterhin gut stellen sollte mit Clara. Daher bietet sie ihr scheinbar hilfsbereit ihre Unterstützung für die geplante Eröffnungsparty ihres Ateliers an. Clara bleibt jedoch verschwiegen, als Desirée versucht, sie über Adrians Gefühle auszuhorchen. Bei Claras Eröffnungsparty spielt sich Desirée geschickt an Adrian heran und überredet ihn sogar zu einem Tanz. Doch ein wenig später tanzt Adrian mit Clara …
Tina und Oskar sind wieder zusammen und glücklicher denn je. David gibt sich zwar betont abgeklärt und desinteressiert, doch es ist deutlich zu spüren, wie ihm diese Nachricht zusetzt. Während Oskar und Tina ihr Glück genießen, hadert David schwer mit seiner Wehmut. Werner möchte für die Vergrößerung des Golfplatzes ein Grundstück von der Gemeinde kaufen. Als Werner und André den Kaufvertrag unterschreiben wollen, funkt ihnen Friedrich mit Beatrices Unterstützung dazwischen. Melli findet immer mehr Gefallen an André. Doch als Alfons sie auf André anspricht, verschweigt sie ihm angespannt, wieso sie André zuletzt so überfallen hat.

Folge 2536 21.09.2016
Nachdem Desirée Claras Liebesbrief gelesen hat, ist sie außer sich vor Wut. Doch sie folgt Beatrices Rat und stellt Clara nicht vor Adrian bloß. Desirée gelingt es durch einen geschickt eingefädelten Plan, Clara von einem Basketballspiel mit Adrian abzuhalten. Sie springt für Clara ein und täuscht während des Spiels eine Verletzung am Knöchel vor. Nachdem Adrian sie in seine Suite getragen hat, durchschaut er sie kurze Zeit später. Es kommt es zu einem Streit, der in einem leidenschaftlichen Gefühlsausbruch endet. Während Adrian sich darüber ärgert, dass er sich wieder auf Desirée eingelassen hat, lässt sie sich zu einer impulsiven Aktion hinreißen und schreibt ihm einen Liebesbrief …
Während Beatrice in einem schwachen Moment mit ihrem Schicksal hadert, passiert etwas vollkommen Unerwartetes: Als Melli ihr heißen Tee über den Rock kippt, verspürt Beatrice einen leichten Schmerz in ihrem Bein! Oskar geht es wieder besser, auch wenn er noch einen Gehstock zum Laufen benötigt. Bei einem Spaziergang mit Tina bemerkt er plötzlich eine weitere Tierfalle. Kurz darauf begegnen sie dem Mann, der die vergiftete Falle aufgestellt hat. Alfons fliegt nach London, um seinem Schwiegersohn Hendrik beim Verlegen des Parketts zu helfen.

Folge 2537 22.09.2016
Clara ist fassungslos, dass Desirée sich offenbar der Worte aus ihrem Liebesbrief an Adrian bemächtigt hat, um einen emotionalen Appell an ihn zu richten. Während Adrian bereit ist, Desirée eine weitere Chance zu geben, überlegt Clara, wie sie weiter vorgehen soll. Wenn es sich bei Desirées Brief nämlich um einen Zufall handeln sollte, würde sie damit vor ihr zugeben, dass sie heimlich in Adrian verliebt ist …
Melli wird von ihrer Vergangenheit eingeholt: Martin von Lützow, dessen Vater sie bis zu seinem Tod pflegte, kommt als Gast an den "Fürstenhof“. Er interessiert sich für das von Werner geplante Golfturnier und plant in diesem Rahmen als Sponsor aufzutreten. Es kommt zu einer unangenehmen Begegnung zwischen ihm und Melli, bei der es sich Martin nicht nehmen lässt, sie zu diskreditieren. Da Tina und Oskar den Wilderer nicht stellen können, beschließt Oskar, den Täter eigenständig zu überführen. Doch Oskar sitzt einem unangenehmen Missverständnis auf, indem er David für den Kompagnon des Wilderers hält. Als Beatrice wieder ein Gefühl in ihren Beinen spürt, versucht sie aufzustehen. Sie verliert jedoch ihr Gleichgewicht und fällt zu Boden. Während Melli Beatrice rät, sich nicht so unter Druck zu setzen, verschweigt Beatrice ihr, dass sich wieder etwas in ihren Beinen regt. Doch ihrem Sohn David kann sie so leicht nichts vormachen.

Folge 2538 23.09.2016
Desirée hält Beatrices Rat, von Adrian schwanger zu werden, für absurd. Doch ihre Mutter warnt sie davor, Clara und ihre Gefühle für Adrian zu unterschätzen. Somit bringt sie Desirée schließlich doch dazu, sich mit den Gedanken an eine Schwangerschaft zu beschäftigen. Obwohl sie merkt, dass Clara immer eine wichtige Rolle in Adrians Leben spielen wird, stellt sie sich letzten Endes gegen Beatrices Vorschlag …
Melli vertraut sich André an und ist ihm für seinen Trost und sein Einfühlungsvermögen sehr dankbar. Am Tag darauf bekommt André mit, wie Melli bei ihrer Auseinandersetzung mit Martin von Lützow handgreiflich wird. Werner stellt sie daraufhin zur Rede und droht ihr mit Konsequenzen. Als André jedoch vor seinem Bruder aussagt, dass es keine Ohrfeige gegeben hat, ist Melli sichtlich überrascht. Obwohl David bestreitet, nichts mit den Fallen im Wald zu tun zu haben, glaubt Oskar ihm anfänglich nicht. Erst als Tina auf Oskar einwirkt und sich vor David stellt, lässt er von seinem Konkurrenten ab und sieht ein, dass es sich wahrscheinlich um einen Missverständnis handelt.

Folge 2539 26.09.2016 KW 39
Martin setzt Werner unter Druck - entweder bringt er André dazu, die Wahrheit zu sagen und Melli zu feuern oder er wird dafür sorgen, dass der gute Ruf des "Fürstenhofs“ einen empfindlichen Schaden davonträgt. Bevor es zwischen den Brüdern zu einer Eskalation kommt, beschließt Melli sich bei Martin zu entschuldigen. Derweil checkt die attraktive Designerin Kassandra Kron im "Fürstenhof“ ein …
Clara ist aufgeregt, als sie von Adrian erfährt, dass Desirée sich tatsächlich bei Kassandra Kron für sie eingesetzt hat. Sie will einen guten Eindruck hinterlassen und geht ihre Strickdesign-Entwürfe noch einmal durch. Als sie sich auf den Weg zu ihrer Verabredung mit Frau Kron machen will, wird sie kurzfristig aufgehalten und verpasst somit ihren Termin. Als ihre Erklärungsversuche an der Designerin und Desirée abprallen, vertraut sich Clara niedergeschmettert Adrian an. Er verspricht ihr noch einmal mit Desirée zu sprechen.
Friedrich wird in Versuchung gebracht, als Kassandra Kron offensiv mit ihm flirtet. Doch er weist sie letztlich zurück.

Folge 2540 27.09.2016
Während Desirée merkt, dass sie mit ihrem Eifersuchtsausbruch zu weit gegangen ist, kämpft Clara um eine zweite Chance bei Kassandra Kron. Leider erwischt sie die Designerin zu einem ungünstigen Zeitpunkt und wird zurückgewiesen. Umso überraschter ist Clara, als Frau Kron in ihrem Atelier auftaucht und sich für ihr Verhalten entschuldigt. Kassandra attestiert ihr ein großes Talent, doch sie muss noch ihren eigenen Stil finden. Clara ist durch die ermutigenden Worte voller Eifer und stürzt sich sofort in die Arbeit …
Die Nachfrage nach Tinas Pasteten steigt weiter. Sie gerät zunehmend unter Druck, ihre Ausbildung am "Fürstenhof“ und die Herstellung und Auslieferung der Pasteten zeitlich unter einen Hut zu bekommen.
Obwohl sich André auf Melli einlässt und mit ihr eine wunderschöne Nacht verbringt, steht für ihn am darauffolgenden Tag fest, dass es sich lediglich um einen einmaligen Ausrutscher handelt.

© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor