Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 7.676 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2600
Beate ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2016 17:24
Folgen 2161 - 2170 antworten

Die Sendung am 25.03.2016 und 28.03.2016 entfällt.

Folge 2161 29.03.2016 KW 13
Arthur versucht vergeblich, Madeleine zu überzeugen, das Kind zu behalten. Doch die ist ehrlich verzweifelt und sieht sich der Herausforderung, allein ein Kind aufzuziehen, nicht gewachsen. Aber instinktiv spürt sie auch die Macht, die sie plötzlich über Arthur hat …
Hannes ärgert sich darüber, dass er seine afrikanischen Masken nicht mehr verkaufen kann, denn das Geld wird dringend in Ruanda gebraucht. Heimlich setzt er den Verkauf fort - und wird wegen Verstoßes gegen das Artenschutzübereinkommen angezeigt. Für ihn gibt es nur einen, der dahinterstecken könnte: Torben! Theo kehrt für einen Kurzurlaub nach Lüneburg zurück und muss feststellen, dass er nicht mehr richtig dazugehört. Eine große Willkommensparty an der Wurstbude soll dieses Gefühl vertreiben. Ben träumt weiter von seiner Panamericana-Tour, doch es fehlt das Geld. Da bringt ihn Udo auf die Idee, die Hotel-App weiter zu vermarkten. Ein lukratives Geschäft scheint sich anzubahnen, doch dann interveniert Gunter.



Folge 2162 30.03.2016
Madeleine entschließt sich, das Kind zu behalten - sehr zu Arthurs Erleichterung. Auch Nora freut sich für Arthur. Als sich jedoch zeigt, dass Madeleine ihre Schwangerschaft benutzt, um Arthur an sich zu binden, kommt Nora damit nicht mehr klar. Sie bittet ihn, vorübergehend auszuziehen …
Torben widerspricht fassungslos, als Hannes ihn wegen der vermeintlichen Artenschutz-Anzeige konfrontiert. Als sich herausstellt, dass sein Schrebergarten-Nachbar "Paragraphen-Schulze" hinter der Anzeige steckt, bittet er Torben reumütig um Verzeihung, doch der ist zu gekränkt.
Johanna reist spontan aus dem Burgenland an. Thomas wundert sich über ihre ungewohnte Sanftmut - erst recht, als sie ihm verkündet, Ferdi als neuer Bürgermeister trage ihm die Ehrenbürgerschaft von Podersdorf an. Was steckt da wieder dahinter?
Volker macht seinen Frieden damit, dass Merle ihn nicht heiraten will. Stattdessen steigt das Paar voll in die Hausbauplanung ein. In ihrer Harmonie haben beide jedoch ganz unterschiedliche Pläne: Merle will ein gemütliches Holzhaus, Volker dagegen ein kühles Bauhaus ...



Folge 2163 31.03.2016
Als Ben erfährt, dass seine Firma ihn mangels Aufträgen drei Monate "parken" will, entschließt er sich, die Panamericana-Reise sofort zu machen und die Hotel App-Vermarktung mit Gunter abzusagen. Da bringen ihn Udo und Inge auf die Idee, Lilly mitzunehmen. Ben ist von dem Gedanken begeistert - aber Britta macht ihm einen deutlichen Strich durch die Rechnung…
Arthur akzeptiert schweren Herzens Noras Wunsch nach einer Auszeit und bekräftigt mit einem symbolischen Geschenk an Nora erneut seine Liebe und Verbundenheit. Als Madeleine jedoch von der Auszeit der beiden erfährt, schöpft sie wieder Hoffnung. Henri, Edda, Hannes und Eliane bearbeiten Theo nach der tollen Revival-Party, und Theo lässt sich überreden: "Art of Wurst" wird für seine kurze Zeit in der Stadt wieder eröffnet! Thomas bleibt misstrauisch. Was hat es mit der von Johanna angetragenen Ehrenbürgerschaft wirklich auf sich? Tatsächlich erfährt er, dass es ihr darum geht, ihm eine Städtepartnerschaft zwischen Podersdorf und Lüneburg unterzujubeln.



Folge 2164 01.04.2016
Arthur leidet unter dem Spagat in den Beziehungen zu Madeleine und Nora. Auch Nora hadert mit ihrem Leben, das von äußeren Einflüssen bestimmt ist, und findet dabei einen Weg für ihre Zukunft: Sie will zurück in die Medizin.Theo plant sein Wurstbuden-Comeback in Lüneburg und freut sich, dass seine alten Freunde ihn spontan unterstützen. Henri plant im Zuge einer Projektarbeit sogar eine kurzfristige Kooperation zwischen "Art of Wurst" und dem "Carlas". Ben ist perplex, als Britta seine Reise mit Lilly entlang der Panamericana so rigoros ablehnt. Erst auf Umwegen scheint mit Britta ein Kompromiss möglich. Thomas ist verstimmt, weil Johanna ihn für eine obskure Städtepartnerschaft vor ihren Karren spannen will. In der Zwischenzeit hatten Theo und Johanna beschlossen, jetzt Theos Abschiedsgeschenk an Johanna, einen Joint, gemeinsam zu rauchen. Doch der ist verschwunden. Lasse hat ihn bereits entdeckt und glaubt, er würde Thomas gehören. Merle und Volker haben zwei Probleme: einen chronisch quengelnden Kaspar und keinen gemeinsamen Plan für ihren Hausbau.



Folge 2165 04.04.2016 KW 14
Nora ist enttäuscht, dass ihr Glück mit Arthur durch Madeleine und das Baby getrübt wird. Sie beschließt, ihr Leben selbst zu gestalten und fordert beim LKA die Erlaubnis ein, in die Medizin zurückzukehren. Als Britta ihr ein Klinikpraktikum anbietet, sagt Nora sofort zu. Arthur ist von ihrem Alleingang vor den Kopf gestoßen. Aber während Nora noch nicht bereit ist, ihre Beziehung aufzugeben, lässt Arthur sich von Madeleine küssen. Als Gunter begreift, dass die ausgemusterten Hoteluniformen als Kostüme für einen Junggesellinnenabschied im "Drei Könige" ersteigert wurden, muss er sich zu Torbens Amüsement mit den ausgelassenen "Zimmermädchen" auseinandersetzen. Johanna befürchtet, dass Thomas der verschwundene Joint in die Hände gefallen ist. Genau das hält Theo jedoch für einen Glücksfall: Die Überwachungskamera im Kiosk hat Thomas gefilmt, als er von Lasse den Joint in Empfang genommen hat. Johanna begreift: Deswegen soll sie Thomas wegen der Ehrenbürgerschaft erpressen?! Torben kann Hannes zwar einen teuren Gerichtsprozess ersparen, aber leider nicht die Geldstrafe.



Folge 2166 05.04.2016
Johanna lehnt Theos Vorschlag rundum ab, Thomas mit der DVD über seinen vermeintlichen Jointkauf zu erpressen, eine Städtepartnerschaft mit Podersdorf einzugehen. Doch dann vertauscht Thomas versehentlich die DVD mit einer Präsentation für eine schwedische Städte-Delegation. Als Johanna erschrocken klar wird, dass Thomas dabei ist, sich unsterblich zu blamieren, versucht sie die Situation fantasievoll zu retten, doch Thomas sträubt sich ... Nora und Arthur fühlen sich nicht besonders glücklich mit ihrer Auszeit, weil sie beide insgeheim spüren, dass es auf die endgültige Trennung hinauslaufen könnte. Zudem gelingt es Madeleine, geschickt an Arthurs Verantwortungsgefühl als werdender Vater zu appellieren und an ihr Leben in Genf anzuknüpfen. Volker und Merle finden sich Kaspar zuliebe damit ab, auf ihr individuell gestaltetes Eigenheim zugunsten eines schneller bezugsfertigen Hauses zu verzichten. Doch schon beim ersten Spatenstich stoßen sie verblüfft auf eine "Schatzkiste" mit altem Silberbesteck.



Folge 2167 06.04.2016
Nora stürzt sich mit Elan in das Krankenhaus-Praktikum. Doch dann stellt der Assistenzarzt, dem Nora unterstellt ist, eine falsche Diagnose. Nora wendet sich hilfesuchend an Britta. Die bestätigt Noras Diagnose zwar, wird jedoch misstrauisch - woher hat Nora diese medizinischen Kenntnisse? Carla willigt ein, Henris Projekt des "Street Caterings" zu unterstützen. Allerdings verlangt sie einen Testlauf. Tatsächlich ist die Resonanz groß - doch anscheinend haben Henri und Theo zu viele Probehäppchen ausgegeben, denn unterm Strich bleibt ein dickes Minus. Johanna gelingt es, mit Gunters Hilfe die falsche DVD austauschen und Thomas' Präsentation zu retten, doch der ist fassungslos, dass Theo Johanna zu einer Erpressung anstiften wollte. Merle bittet Johanna bei der Identifizierung des Silberschatzes um Hilfe. Tatsächlich entdeckt Johanna dabei einen Tauflöffel und bietet an, bei der Suche nach der Identität des Täuflings behilflich zu sein. Doch in Volker hat der Tauflöffel noch etwas ganz anderes angestoßen ...



Folge 2168 07.04.2016
Nora kommt nun nicht mehr umhin, Britta zu gestehen, dass sie früher Ärztin war - aber sie darf ihr nicht den wahren Grund nennen, warum sie nicht mehr praktiziert. Britta ist hochgradig irritiert und vermutet, dass Nora ihre Approbation aufgrund fehlerhaften Verhaltens verloren hat. Sie entzieht Nora das Praktikum. Da beschwört Carla die gemeinsame Freundschaft und bittet Britta darum, die verzweifelte Nora wieder einzustellen, auch ohne ihren Hintergrund zu kennen ... Johanna und Thomas finden in Merles Schatz-Kiste Briefe einer früheren Hauswirtschafterin der Flickenschilds. Als Gunter der Spur nachgeht, entdeckt er auf dem Guts-Dachboden einen Kaufbeleg für das Gut von 1866. Merle ist gegen eine Taufe Kaspars und merkt, wie sehr sie Volker enttäuscht. Erst in Gesprächen mit Carla, Britta und Gunter erkennt sie in der Taufe neben dem religiösen auch den familiären Aspekt. Henri und Theo schummeln die Abrechnung des ersten "Street Food"- Mittagstisches nach oben. Carla entdeckt den gemogelten Überschuss und kündigt die Zusammenarbeit. Die Jungs sind fassungslos ...



Folge 2169 08.04.2016
Nora wird in ihrer Verzweiflung über das verlorene Klinik-Praktikum von Arthur aufgefangen, und sie verbringen eine Nacht großer Nähe. Am Tag darauf zeigt Carlas Fürsprache bei Britta Wirkung. Sie schenkt Nora ihr Vertrauen und lässt sie ihr Praktikum fortsetzen. Madeleine lässt sich zu einer Eifersuchts-Szene hinreißen, aber sie weiß auch um den Trumpf auf ihrer Seite: Arthurs Verantwortung für ihr gemeinsames Kind. Doch dann findet Britta zufällig heraus, dass Arthur nicht der Vater sein kann ... Theo bekommt unverhofft das Angebot, eine Imbissbude in Portugal zu übernehmen. Wahnsinnig gern würde er dies machen - wenn da nicht das Projekt mit Henri und der Flirt mit Eliane wären. Lasse genießt seine aufkommenden Familiengefühle für Britta und Lilly und bereut nicht, eine Afrika-Reportage an einen Kollegen abgegeben zu haben. Aber die Magazin-Redaktion besteht darauf, dass er die Fotos selbst schießt. Merle ist dagegen, als Volker seinen Vater zu Kaspars Taufe einladen und seine Haft verschweigen will. Sie möchte nicht lügen. Schon gar nicht auf diesem Familienfest.



Folge 2170 11.04.2016 KW 15
Madeleine zweifelt nach Brittas klarer Ansage, Arthur das Kind eines anderen unterschieben zu können. Aber sie hält die Lüge aufrecht in der Hoffnung, Arthur vollends zurückzugewinnen. Der bekennt sich mit einem Kuss zu Madeleine. In diesem Moment ist sie überglücklich ... Theo beschließt dank Henris Zureden, die Bude in Portugal zu übernehmen und seine eigene Henri zu überlassen. Schweren Herzens verabschiedet er sich - vor allem von Eliane, mit der er freundschaftlich verbunden bleibt - und zieht in sein nächstes Abenteuer. Hannes Aufgabe bei der Sozialarbeit im Park gestaltet sich öde. Deprimiert würde er inzwischen lieber die Strafe zahlen - zu spät. Doch Hannes findet eine Herausforderung im Park: Hundehaufen. Er nimmt sich vor, gegen rücksichtslose Hundehalter vorzugehen. Inge überlässt Volker und Merle das Familientaufkleid für Kaspars Taufe. Doch Merle hat Schwierigkeiten, Kaspars Namen einzusticken. Da sie zu stolz ist, Inge um Hilfe zu bitten, fädelt Volker Inges Handarbeitskunst mit einer List ein ...



© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor