Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 190 mal aufgerufen
  Deutsche Serien
Tinchen2010 Offline

TreueFan


Beiträge: 720

03.01.2016 20:34
Der Lehrer Antworten

Ab Donnerstag, 07.01.2015 startet die 3. Staffel von "Der Lehrer" auf RTL.
Ich freu mich.

http://www.rtl.de/cms/sendungen/serie/der-lehrer.html

RedRoses Offline

Moderatorin



Beiträge: 11.135

20.01.2016 14:31
#2 RE: Der Lehrer Antworten



RTL setzt auf «Der Lehrer»


• Manuel Weis
Angesichts von jüngsten Quotenrekorden war die Bestellung neuer Folgen der Serie mit Hendrik Duryn und Jessica Ginkel nur noch Formsache.

RTL etabliert einen zweiten Serien-Dauerbrenner am eigentlich von «Alarm für Cobra 11» dominierten Donnerstagabend. Nach den jüngsten Quotenrekorden der Familien-Serie «Der Lehrer» ► (vergangene Woche bis zu 17,6% in der klassischen Zielgruppe) hat RTL grünes Licht für die Produktion einer fünften Staffel gegeben. "Wir freuen uns sehr über den großen Erfolg von «Der Lehrer», der mittlerweile auch im Netz eine riesige Fanbase besitzt. Dies bestärkt uns in unserer Strategie, auf langlaufende Serien mit starken unverwechselbaren Charakteren zu setzen“, erklärte RTL-Fiction-Chef Philipp Steffens, der anfügte, dass sich die Produktion von Sony Pictures zu einer starken und individuellen Marke des Senders entwickelt habe. Die Dreharbeiten sollen im Sommer anlaufen.

Die Serie hat übrigens einen steinigen Weg hinter sich. Produziert wurde die Serie noch als klassischer Halbstünder und es dauerte eine ganze Zeit, bis RTL sich durchrang, das Format im Sommerprogramm (dann in Doppelfolgen) zu zeigen. Vier Jahre vergingen, bis man die Serie für eine zweite Staffel verlängerte und fortan 45 Minuten lange Ausgaben herstellen ließ. Inzwischen läuft die vierte Staffel, die insgesamt 13 Episoden umfasst.

Yannick Posse schrieb die Geschichten in seiner Funktion als Head-Autor des Formats. In Köln ist man übrigens schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer zum «Lehrer» passenden Serie, hat diese aber bis jetzt noch nicht gefunden. Deshalb ergänzt man die Donnerstags-Primetime derzeit mit Re-Runs der Serie.

http://www.quotenmeter.de/n/83296/rtl-setzt-auf-der-lehrer


********************************************
** La terra dice; dammi che ti do. (Origine siciliana) **
** LG RITA ** **

RedRoses Offline

Moderatorin



Beiträge: 11.135

22.01.2016 15:14
#3 RE: Der Lehrer Antworten



«Der Lehrer» setzt Rekordserie fort

• Kevin Kyburz
Wie bereits in den Vorwochen gelang dem RTL-Erfolgsformat erneut ein Allzeithoch in der Zielgruppe – mit freundlicher Unterstützung von «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!».

„Dschungel“-Werte bis Mittwoch

•Folge 1: 4,39 Mio. & 42,3 Prozent
•Folge 2: 4,72 Mio. & 41,3 Prozent
•Folge 3: 3,61 Mio. & 35,0 Prozent
•Folge 4: 3,91 Mio. & 43,9 Prozent
•Folge 5: 3,49 Mio. & 43,0 Prozent
•Folge 6: 3,94 Mio. & 41,9 Prozent


In dieser Woche gab RTL bekannt, «Der Lehrer» nach Ausstrahlung von nur zwei Folgen für eine weitere Staffel fortzusetzen. „Wir freuen uns sehr über den großen Erfolg von «Der Lehrer», der mittlerweile auch im Netz eine riesige Fanbase besitzt. Dies bestärkt uns in unserer Strategie, auf langlaufende Serien mit starken unverwechselbaren Charakteren zu setzen“, äußerte sich der Chef von RTL Fiction, Philipp Steffens. Bereits im Sommer dieses Jahres soll die erste Klappe fallen. Nach dem überragenden Erfolg der bislang gezeigten Episoden – am vergangenen Donnerstag wurden 17,6 Prozent der Zielgruppe angesprochen – kann dieser Schritt kaum verwundern.

Noch größeres Interesse durfte der Sender ab Woche drei erwarten, steht nun doch «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» als direkter Nachbar auf dem Programmplan. Tatsächlich dürfte die Reality-Show ihren Teil dazu beigetragen haben, dass der Serie in Woche drei auch der dritte Rekord im Bereich der Einschaltquote bei den 14- bis 49-Jährigen hintereinander gelang. 18,5 Prozent Marktanteil wurden gemessen, generiert von 2,14 Millionen der Altersgruppe.

Eine im direkten Anschluss gezeigte Wiederholung erreichte sogar 2,17 Millionen und 19,3 Prozent der Zielgruppe – hier war der Einfluss des „Dschungelcamps“ noch deutlicher zu spüren. Aus dem Gesamtpublikum sahen zunächst 3,21 Millionen und 9,8 Prozent «Der Lehrer», rund eine Stunde später wurden 3,46 Millionen und 11,1 Prozent aller Fernsehenden gemessen. «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus» selbst erlebte einen eher schwachen Abend. 6,25 Millionen ingesamt sahen ab 22.15 Uhr zu, das ergab eine Einschaltquote von 26,6 Prozent.

Für die Jungen wurden 3,55 Millionen ausgewiesen, was einer absoluten Zuschauerzahl von 3,55 Millionen entsprach. Im direkten Anschluss zeigte RTL eine Wiederholung von «Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5», die in Folge des starken Vorprogramms auf 2,68 Millionen und 17,7 Prozent bei allen Fernsehenden kam. Aus den Reihen der Werberelevanten schalteten ab kurz vor Mitternacht 1,58 Millionen ein, das entsprach einem Marktanteil von 25,5 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.

http://www.quotenmeter.de/n/83327/der-le...ekordserie-fort


********************************************
** La terra dice; dammi che ti do. (Origine siciliana) **
** LG RITA ** **

RedRoses Offline

Moderatorin



Beiträge: 11.135

26.02.2016 14:31
#4 RE: Der Lehrer Antworten



«Der Lehrer» überzeugt weiterhin

• Kevin Kyburz
Mit der besten Quote seit Ende des „Dschungelcamps“ musste sich die RTL-Sendung vor dem Rekordwert der «Topmodels» nicht verstecken. Für «Nikola» lief es deutlich schwächer.

Bereits in der vergangenen Woche bewies «Der Lehrer», dass die Fans der Serie dem Format auch dann treu sind, wenn starke Konkurrenz die Primetime des deutschen Fernsehens aufmischt. Am Donnerstagabend durfte die RTL-Produktion wieder gegen vermeintlich den eigenen Marktanteil schädigende Programme antreten – und glänzte erneut. Während auf ProSieben «Germany's Next Topmodel» die höchste Einschaltquote seit Jahren einfuhr, überzeugte auch «Unser Lied für Stockholm» im Ersten viele 14- bis 49-Jährige, was «Der Lehrer» allerdings nicht daran hinderte, die beste Leistung seit dem Ende von «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» zu zeigen. Der Rerun von «Nikola» hatte hingegen Startschwierigkeiten.

Ab 20.15 Uhr sahen 3,29 Millionen und 9,9 Prozent aus dem Gesamtpublikum zu, rund eine Stunde später erreichte eine Wiederholung von «Der Lehrer» in dieser Zuschauergruppe 2,96 Millionen und 9,2 Prozent. Zum Start der Primetime schalteten 1,78 Millionen im Alter zwischen 14 und 49 Jahren die achte Folge der aktuellen Staffel ein und generierten ausgezeichnete 17,0 Prozent. Im Anschluss fanden 1,85 Millionen und 15,4 Prozent der Zielgruppe zum Sender.

Der Neustart der von 1996 bis 2005 auf RTL erstausgestrahlten Serie «Nikola» zeigte einige Schwächen. Ab 22.15 Uhr interessierten sich 1,94 Millionen und 7,2 Prozent insgesamt sowie 1,22 Millionen und 11,9 Prozent der Jungen für das Format. Eine zweite Folge sahen 1,69 Millionen und 7,7 Prozent ab drei Jahren, die Werberelevanten wurden zu 0,96 Millionen und 11,4 Prozent zum Sender gelockt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.

http://www.quotenmeter.de/n/84026/der-le...zeugt-weiterhin


********************************************
** La terra dice; dammi che ti do. (Origine siciliana) **
** LG RITA ** **

RedRoses Offline

Moderatorin



Beiträge: 11.135

01.04.2016 13:55
#5 RE: Der Lehrer Antworten



«Der Lehrer»: Niederlage zum Finale

• Kevin Kyburz
Die dreizehnte und vorläufig letzte Folge der RTL-Erfolgsserie konnte am Donnerstagabend nicht ganz an die Ergebnisse der Vorwochen anschließen – und musste sich auch ProSieben geschlagen geben.

Wer seit heute Morgen beim Aufstehen ein leeres Gefühl mit sich herumträgt, ist wohl einer der zahlreichen Fans der RTL-Eigenproduktion «Der Lehrer» – ein kleiner Trost für alle Fernsehzuschauer dürfte der Umstand darstellen, dass wohl auch den Verantwortlichen des Senders der Abschied auf Zeit vom Quotenhit schwer fällt. Bis voraussichtlich Anfang nächsten Jahres müssen beide Parteien Geduld bewiesen werden, bis die bereits im Januar bestellte Nachfolgestaffel sendereif in den Startlöchern steht. Das Finale von Runde vier lief am Donnerstagabend ab 20.15 Uhr über die Fernsehbildschirme und sollte auch die Frage klären, ob der Serie, die zuletzt bereits fünfmal in Folge die Marke von 17 Prozent Marktanteil bei den Jungen überschritten hatte, noch einmal mit einem Bestwert gelingen würde.

Die Antwort darauf fiel erstaunlich eindeutig aus. Mit 16,9 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen unterschritt «Der Lehrer» nicht nur die Werte der vergangenen Wochen, sondern musste das Zepter des Marktführers in der Zielgruppe an diesem Abend auch an «Germany's Next Topmodel» überreichen, das klar zulegen konnte und 17,7 Prozent der Altersgruppe ansprach. Generiert wurde dieser Wert von 1,80 Millionen werberelevanten Zuschauern. Aus dem Gesamtpublikum schalteten an diesem Abend 2,64 Millionen ein, die 8,1 Prozent entsprachen.

Die im Anschluss gezeigte Wiederholung der Serie erreichte 2,62 Millionen und 8,5 Prozent aller Fernsehenden sowie 1,78 Millionen und 16,4 Prozent der Jungen. «Nikola» verpasste im direkten Anschluss mit zwei Folgen den Sprung über den Senderschnitt denkbar knapp. Zunächst wurden 1,23 Millionen und 13,0 Prozent aus der Zielgruppe angesprochen, etwas später 0,93 Millionen und 13,3 Prozent. Insgesamt sahen 2,01 bzw. 1,75 Millionen den RTL-Klassiker, was 8,1 bzw. 8,3 Prozent Marktanteil entsprach.

Beim kleineren Schwestersender VOX lief zur besten Sendezeit «Hangover 2» im Programm, das mit 1,31 Millionen und 4,2 Prozent aus dem Gesamtpublikum eher enttäuschte, bei den 14- bis 49-Jährigen aber einen Erfolg verbuchen durfte. Hier wurden 0,85 Millionen und 7,9 Prozent Werberelevanten gezählt. Mit 0,60 Millionen und 8,2 Prozent aus dieser Publikumsgruppe lief es ab 22.15 Uhr für «Redemption – Stunde der Vergeltung» sogar noch etwas besser. Insgesamt lockte der Streifen 1,18 Millionen und 6,4 Prozent zum Sender.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.

http://www.quotenmeter.de/n/84687/der-le...lage-zum-finale


********************************************
** La terra dice; dammi che ti do. (Origine siciliana) **
** LG RITA ** **

RedRoses Offline

Moderatorin



Beiträge: 11.135

21.06.2016 19:28
#6 RE: Der Lehrer Antworten


"Der Lehrer": Karin Noske (Jessica Ginkel) und Stefan Vollmer (Hendrik Duryn)-Bild: RTL/Frank Dicks

"Der Lehrer": Drehstart für die fünfte Staffel

• Bernd Krannich
Bei RTL haben die Dreharbeiten für die fünfte Staffel der Serie "Der Lehrer" begonnen, die sich nach Anlaufschwierigkeiten zu einem veritablen Hit entwickelt hat. 13 neue Folgen mit den Hauptdarstellern Hendrik Duryn und Jessica Ginkel sollen bis Dezember in Köln und Umgebung entstehen. Durchschnittlich 3,08 Millionen Zuschauer (Marktanteil in der Zielgruppe der Zuschauer ab 3 Jahren: 9,3 Prozent) verfolgten die letzten 13 Episoden.

Viele Details zu den neuen Folgen wurden noch nicht bekannt gegeben. Aber Lehrer Stefan Vollmer (Duryn) ist in der neuen Staffel an zwei Fronten gefordert. Einerseits erhält er einen neuen G-Kurs. Das bedeutet für den engagierten, unangepassten Lehrer neue Schüler mit neuen Problemen, aber auch neuer Stress mit Eltern und auch Machtkämpfe mit der Schulleitung.

Dazu kommt, dass seine bisherige Mitstreiterin Konrektorin Karin Noske (Ginkel) nach dem einstweiligen Scheitern ihrer Beziehung einen Neuanfang wagen und sich nach Lengo versetzen lassen will. Und vielleicht ist dieser Gedanke einer auch räumlichen Trennung nicht das verkehrteste, denn weiterhin herrscht eine starke Anziehungskraft zwischen den beiden Lehrern.

Sony Pictures stellt "Der Lehrer" im Auftrag von RTL her. Produzentin ist Astrid Quentell, Executive Producer ist Christian Munder. Regie bei den neuen Folgen führen Peter Gersina, Sebastian Sorger und Felix Binder. Als Headautoren fungieren Yannick Posse und Oliver Welter für ein Autorenteam, zu dem auch Markus Raffel, Marco Lucht, Berthold Probst, Stefan Scheich und Robert Dannenberg, Vivien Hoppe, Elena Senft, Ron Markus, Michael Kenda, Lily Bogenberger gehören. Die RTL-Bereichsleitung Fiction liegt bei Philipp Steffens, Redakteurin ist Sylke Poensgen.

In Früheren Jahren konnte "Der Lehrer" bereits einen "Deutschen Fernsehpreis" und einen "Deutschen Comedypreis" einheimsen.

http://www.wunschliste.de/tvnews/m/der-l...fuenfte-staffel


********************************************
** La terra dice; dammi che ti do. (Origine siciliana) **
** LG RITA ** **

Schmolline Offline

TreueFan


Beiträge: 769

27.12.2016 07:41
#7 RE: Der Lehrer Antworten

Ab Donnerstag, 05.01.2017 startet die 5. Staffel von "Der Lehrer" auf RTL.

http://www.rtl.de/cms/sendungen/serie/der-lehrer.html

Marimar Offline

Nurleser/in



Beiträge: 839

27.12.2016 20:45
#8 RE: Der Lehrer Antworten

Ich freue mich schon sehr darauf !

Schmolline Offline

TreueFan


Beiträge: 769

11.12.2017 17:31
#9 RE: Der Lehrer Antworten

Ab Donnerstag, 04.01.2018 startet die 6. Staffel von "Der Lehrer" auf RTL.


https://www.rtl.de/cms/der-lehrer-die-ne...17-4135286.html

Bianca371 ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2018 14:40
#10 RE: Der Lehrer Antworten

Weiß jemand ob und wann die Serie nochmal ab der 1. Staffel wiederholt wird?

Schmolline Offline

TreueFan


Beiträge: 769

25.01.2018 15:52
#11 RE: Der Lehrer Antworten

Keine Ahnung.

Nur Staffel 1 kann man in der RTL Mediathek kostenlos sehen.

Bianca371 ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2018 17:04
#12 RE: Der Lehrer Antworten

Das ist doch schon mal was. Danke

g.k. Offline

TreueFan


Beiträge: 1.689

08.03.2019 18:49
#13 RE: Der Lehrer Antworten

schnief , das Staffelfinale und der Ausstieg von Jessica Ginkel war wirklich sehr traurig . Ich finde die Serie hat etwas wichtiges verloren , sie wird sicher weitergehen,aber nicht mehr so sein wie sie war . Ihr Ausstieg ist ein herber verlust :-( eigentlich war das ja gar nicht so schlecht gemacht , ich fand grade in den letzten Folgen glühte der Fernseher ja grade zu vom perfektem Paar . So ein Unglück kann sicher immer und überall passieren . Trotzdem , es wirkte so richtig abgeschnitten … Irgendwie wünschte ich das der Vollmer in der nächsten Staffel aufwacht und alles nur ein böser Traum war ...

juliebln Offline

Soap Modi


Beiträge: 3.856

09.03.2019 09:42
#14 RE: Der Lehrer Antworten

Na, das wird nun wirklich ein frommer Wunsch bleiben. Jesica hatte im Interview davor gesagt,da die Serie um die Liebe der beiden aufgebaut,wäre es blöd sie in der Pause nach sonstwohin zu schicken. Aber taschentuch alarm war auch bei mir:-((((((
Ja vielleicht könnte man es so aufbauen, ich glaub das würde uns alle freuen. Ich fand schon schön,das sie in den letzten Minuten gezeigt haben,das STefan sich nicht verändert hat, das sie sich gemeinsam am Grab treffen und wie gross die kleine schon war.

g.k. Offline

TreueFan


Beiträge: 1.689

09.03.2019 18:32
#15 RE: Der Lehrer Antworten

ich fand das schön das man die Krankengeschichte an sich nicht gezeigt hat . So viele Taschentücher hätte ich nicht gehabt.

duddeltierchen2 Offline

TreueFan


Beiträge: 398

09.03.2019 22:39
#16 RE: Der Lehrer Antworten

Dass sie ausgestiegen ist, finde ich trotzdem sehr schade.

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz