Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 7.023 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2450
Beate ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2015 15:49
Folgen 2131 - 2140 antworten

Die Sendung am 08.02.2016 entfällt.

Folge 2131 09.02.2016 KW 6
Dr. Larsen ist Udo ein Dorn im Auge. Erst recht, als er herausfindet, dass Inge ihm Larsens "Wunderwasser" heimlich eingeflößt hat und dabei ihren "Guru" unverhohlen anhimmelt. In seiner Eifersucht ist Udo froh, als er einen vermeintlichen Beweis für Larsens Scharlatanerie findet - und sich komplett blamiert. Zwei reumütige SMS seines Vaters stören Volkers neues Familienglück mit Kaspar und Merle. Gegen alle Bedenken beschließt er, wieder Kontakt zu ihm aufzunehmen und nach Düsseldorf zu fahren. Auf Merles Rat hin bringt Edda den Mut auf, wieder auf Joey zu reiten, um die traumatische Erfahrung der Schüsse zu überwinden. Doch als sie wegen eines lauten Geräusches wieder eine Panikattacke erleidet, erwischt Madeleine sie dabei, wie sie als Übersprungshandlung ihre Jacke stiehlt. Gunter will den ungewollten Deck-Akt durch Torbens Hengst an "Lady Applewhite" nicht auf sich beruhen lassen und fordert Schadenersatz. Torben dreht den Spieß um und beansprucht im Gegenzug vom perplexen Gunter die Hälfte vom Verkauf des Fohlens.

Folge 2132 10.02.2016
Edda ist über sich selbst erschrocken, als Madeleine sie des Diebstahls überführt. Überfordert entzieht sie sich Madeleines Gesprächsangebot. Als Nora und Arthur einen Geschäftstrip romantisch ausklingen lassen wollen, macht Madeleine Nora auf Eddas Kleptomanie aufmerksam, und die Rechnung geht auf: Die besorgte Nora bleibt bei Edda - und der romantische Abend ist gekippt. Madeleine triumphiert ... Volker hofft, dass sein Vater bereit ist, sich zu ändern. Doch als der erfährt, dass sich der Bau des onkologischen Zentrums verzögert, wirft er seinem Sohn vor, sein Leben zu riskieren, weil er seine Zeit mit Merle vertut. Eliane soll 1200 Euro Strafe für einen illegalen Download zahlen, doch sie ist sich keiner Schuld bewusst. Aber wer war es dann? Udo entzieht sich der peinlichen Situation, Larsen offensichtlich zu Unrecht des Betrugs beschuldigt zu haben. Larsen zeigt sich generös, doch Inge ist empört. Erika bittet ihre Schwester um Nachsicht - Eifersucht ist doch auch ein Zeichen von Udos Liebe.

Folge 2133 11.02.2016
Nora ist schockiert über Eddas Diebstähle, kommt aber bei ihr nicht weiter. Als sie eine Therapie vorschlägt, hat Edda das Gefühl, ihre Mutter hält sie für psychisch gestört und öffnet sich stattdessen Henri. Geschockt erfährt der jetzt nicht nur vom Zeugenschutzprogramm, sondern auch, dass es sein Vater ist, der Eddas Ängste auslöst ... Volker begreift, dass die Versöhnungs-SMS seines Vaters reine Täuschung war. Stattdessen manipuliert und beschimpft er ihn wie gehabt. Volker zieht die Konsequenzen und beschließt zur Freude Henris, fortan bedingungslos zu Merle und Kaspar zu stehen. Eliane will sich nicht damit abfinden, Schadensersatz für einen illegalen Video-Download zu zahlen, den sie nicht begangen hat. Mit Hilfe von Inge und Erika macht sie weitere erfolglose Versuche, den Täter zu ermitteln. Bis Erika die rettende Idee kommt ... Torben testet "Casanovas" Fähigkeiten als Reitpferd und wird abgeworfen. Carla findet daraufhin, dass sie ein Pferd, das weder zur Zucht noch zum Reiten geeignet ist, nicht gebrauchen können.

Folge 2134 12.02.2016
Arthur beschließt, auf der Dienstreise mit Madeleine nicht in Schwerin zu übernachten und zu Edda zurückzufahren. Madeleine heuchelt Verständnis. Aber Nora spekuliert, ob Madeleine die Reise nach Schwerin bewusst so geplant hat. Henri verstört es zutiefst, als er durch Edda erfährt, dass sie und ihre Mutter wegen seines Vaters unter Zeugenschutz stehen. Er fühlt sich verpflichtet, Edda endlich über sich als Hartmanns Sohn aufzuklären. Doch seine Angst, Edda zu verlieren, ist stärker - Henri schweigt und zieht sich zurück. Merle wird unterdessen von Hartmann gebeten, ihn zu besuchen. Volker nimmt Kaspar mit, um seinem todkranken Vater den Enkel zu zeigen. Hartmann entschuldigt sich bei Merle. Und beschließt, tief berührt von seinem Enkelkind, für Kaspar weiterzuleben. Eliane versucht immer noch, den Übeltäter zu stellen, der den romantischen Film illegal heruntergeladen hat. Schließlich erhält sie einen Tipp, dass Ben der Hacker gewesen sein könnte. Inge ist irritiert, als Larsen sich um den Mietvertrag drückt und auch noch Mietminderung fordert.

Folge 2135 15.02.2016 KW 7
Edda kämpft mit Panikattacken und ist dankbar, Henri an ihrer Seite zu haben. Der trägt jedoch schwer an ihrem Geheimnis, denn er kann ihr nicht gestehen, der Sohn des Mannes zu sein, der sie und ihre Mutter bedroht. Bis der Druck der Lüge und der Hass auf seinen Vater so groß sind, dass er die Beherrschung verliert. Nachdem Hartmann im Gefängnis den liebenden Opa spielt, ist Sohn Volker wieder auf Spur. Merle kann Volkers Hoffnung auf Stefans Läuterung genauso wenig teilen wie Henri. Aus Vorsicht scheut Nora die Öffentlichkeit und irritiert Thomas und Madeleine, als sie ihr den Vortritt bei der Präsentation der Wissenschaftstage lässt. Madeleine ist das egal - sie arbeitet weiter an ihrem Ziel, Nora und Arthur zu entzweien.
Als Inge von Larsen die Miete einfordert, zieht ihr "Guru" einschnappt aus und bezirzt Erika, um in Hannes Laube einzuziehen. Udo feixt, und auch Ben ist kein Fan von Larsen mehr, als der ihm nach teuren, nutzlosen Wassersitzungen nun doch zur konventionellen Stoßwellentherapie rät.

Folge 2136 16.02.2016
Henri im Gefühls-Chaos - er fürchtet, Edda könnte es nicht verkraften, wenn sie erfährt, dass er Hartmanns Sohn ist, und verschließt sich immer mehr vor ihr. Edda versteht nicht, warum Henri sich von ihr abwendet, und kompensiert ihre Ängste mit einem erneuten Diebstahl. Doch dieses Mal droht sie erwischt zu werden. Kurzerhand nimmt Henri die Tat auf sich. Auch Nora macht sich Sorgen um Edda - und dann bricht auch noch ihr Publikumsmagnet bei den Wissenschaftstagen weg. Arthur hat die rettende Idee und besorgt ein Mindball-Spiel. Der Event ist gerettet - aber Arthur findet sich vor Publikum mit einer sehr persönlichen Frage Noras konfrontiert. Madeleine gibt die Hoffnung nicht auf, Arthur zurückzugewinnen. Sie lotst den Headhunter Marc Klingenberg nach Lüneburg, der Arthur einen lukrativen Job an der US-Ostküste beschaffen könnte. Doch Klingenberg macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Britta und Lasse sind happy - wäre da nicht die Leukämie-Patientin Melanie, deren Schicksal Britta sehr nahe geht.

Folge 2137 18.02.2016
Udo ist entschieden gegen Carlas neues Kassensystem, fügt sich aber knurrend. Als er jedoch hört, dass Carla Personalkosten einsparen will, kommt er ihr zuvor und kündigt. Inge ist genervt von Udo, weil er ständig was zu meckern hat, von Carlas Kassensystem bis zu Larsens Auftreten. Dabei hat sie sich gerade mit Larsen versöhnt und will für ihn, zusammen mit Erika, Praxisräume anmieten, um ihn in Lüneburg zu halten. Madeleine leidet unter der gefestigten Beziehung von Nora und Arthur. Sie setzt alles daran, dass Klingenberg ihm einen Top-Job in den USA anbietet, denn sie hofft, dass er dafür Nora verlassen wird. Klingenberg jedoch sperrt sich. Bis Madeleine ihm ein eindeutiges Angebot macht. Edda kann nicht fassen, dass Henri ihren Diebstahl auf sich nimmt, und verspricht ihm und ihren Eltern, sich einen neuen Therapeuten zu suchen. Doch dann begreift Edda, dass Henri hretwegen echte Probleme bekommt.

Die Sendungen am 17.02 und 19.02.2016 entfallen.

Folge 2138 22.02.2016 KW 8
Udo hat im Carlas gekündigt und steht zu seinen Prinzipien: Dem persönlichen Kontakt zum Gast steht das neue Kassensystem entgegen. Und es gelingt ihm sogar, Larsen als Betrüger zu entlarven. Mit Brittas Hilfe kommt er dahinter, dass Larsen seine Approbation verloren hat. Inge und Erika sind fassungslos. Arthur ist endgültig zu Nora gezogen, scheut aber die Pflichten im Haushalt, doch Nora möchte nicht, dass eine Putzhilfe Zutritt zur Wohnung bekommt. Arthur findet einen Ausweg, der Lasse, Thomas und Ben zu wilden Vermutungen veranlasst und sich zu aller Überraschung heiter auflöst. Madeleines Eifersucht auf Nora wächst, und tatsächlich scheint Arthur bei Klingenbergs Topjob-Angebot in den USA anzubeißen. Muss Madeleine jetzt ihr Versprechen einer gemeinsamen Nacht mit Klingenberg einlösen? Als Carla Henri wegen seines vermeintlichen Diebstahls freistellt, gesteht Edda ihre Kleptomanie und fühlt sich danach wie befreit. Und als Madeleine wegen der Spannungen zu Edda aus der WG auszieht, bringt sich Edda als neue Mitbewohnerin ins Spiel ...

Folge 2139 23.02.2016
Arthur will das Angebot aus den USA annehmen - wenn Nora mitgeht. Nora beginnt der Gedanke zu gefallen, mit Arthur noch einmal neu anzufangen. Doch dann macht das LKA ihnen einen Strich durch die Rechnung: Ihre Sicherheit ist in den USA nicht garantiert. Nora ist überzeugt, dass auch eine Fernbeziehung mit Arthur glückt - aber Madeleine glaubt, den ersten Keil zwischen die beiden getrieben zu haben …
Henri freut sich, dass Edda bei ihm einzieht. Doch ihm ist klar, dass er Nora und Edda in große Gefahr bringt, sollte sein Vater nach dem Haftprüfungstermin entlassen werden. In seiner Not wendet er sich an Torben, der Genaueres wissen will …
Inge ist schockiert, als sie von Udo die Wahrheit über Larsen erfährt. Doch Erika unterschreibt trotz Warnung den Mietvertrag für Larsens Praxis. Kann Inge sie zur Vernunft zu bringen? Der Zustand von Melanie verschlechtert sich. Die Sorge um ihre Patientin okkupiert Brittas Leben. Bis Lasse ihr klar macht, wie wichtig professionelle Distanz ist, wenn man seinen Job wirklich gut machen will.

Folge 2140 24.02.2016
Britta gelingt es trotz ihres Vorsatzes nicht, angesichts der leukämiekranken Melanie und deren kleiner Tochter professionelle Distanz zu wahren. Sie verzweifelt daran, Melanie die Wahrheit sagen zu müssen, weshalb sie sich Ben gegenüber bitter vorwirft, als Ärztin und als Mensch versagt zu haben …
Nora ist überwältigt von Arthurs Entscheidung gegen die USA und für ein gemeinsames Leben mit ihr und Edda in Lüneburg. Für Madeleine hingegen bricht eine Welt zusammen. Torben recherchiert auf Henris Bitte die Wahrscheinlichkeit von Hartmanns Haftentlassung. Neugierig geworden, beginnt Torben, gedanklich eine Verbindung zwischen der Hauptbelastungszeugin Katrin Körner und Nora herzustellen …
Erika schlägt Inges und Udos Warnungen in den Wind und lässt sich von Larsen weiter einwickeln. Bis Gunter mitbekommt, dass Larsen sich von Erika sogar die Praxiseinrichtung bezahlen lässt und überdies ein Inkassoeintreiber hinter ihm her ist. Erika ist außer sich und beantwortet Larsens Rechtfertigungsversuche handfest …

© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor